6.7

Das Grüffelokind

DVD/Blu-ray-Start: 17.01.2013 | Großbritannien, Deutschland (2011) | Computeranimationsfilm, Zeichentrickfilm | 27 Minuten | Ab 0
Originaltitel:
The Gruffalo's Child

Das Grüffelokind ist ein Computeranimationsfilm aus dem Jahr 2011 von Uwe Heidschötter und Johannes Weiland mit Tom Wilkinson und Helena Bonham Carter.

Das Grüffelokind ist unartig, flüchtet in den Wald und erlebt dort viele Abenteuer – Verfilmung eines Kinderbuchklassikers von Julia Donaldsons und Axel Scheffler.

Aktueller Trailer zu Das Grüffelokind

Komplette Handlung und Informationen zu Das Grüffelokind

Der Grüffelo hat Nachwuchs bekommen! Basierend auf Julia Donaldsons und Axel Schefflers Fortsetzung des Bilderbuch-Bestsellers erzählt der Film die Geschichte vom unerschrockenen Grüffelokind, das sich auf eine Reise durch den Wald begibt. Die Charaktere und Örtlichkeiten des Kinderbuchs wurden für die Adaption ebenso liebe- wie stimmungsvoll in aufwändige CGI-Animationen umgesetzt.

Während in der englischen Sprachversion international bekannte Schauspieler wie Helena Bonham Carter, Robbie Coltrane oder John Hurt Das Grüfellokind synchronisieren, leihen in der deutschen Ausgabe Heike Makatsch, Christian Ulmen oder Wolfgang Hess den Figuren ihre Stimme.

Schaue jetzt Das Grüffelokind

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Das Grüffelokind

6.7 / 10
116 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Ganz gut bewertet.
2

Nutzer sagen

Lieblings-Film

1

Nutzer sagt

Hass-Film

16

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

3

Nutzer haben

kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare