Suicide Squad ist ein Superhelden-Film von David Ayer mit Margot Robbie, Will Smith und Jai Courtney.

Die Suicide Squad ist eine Gruppe von Superbösewichten aus dem Hause DC, die sich im Auftrag der US-Regierung auf Himmelfahrtkommandos begeben, um so dem Strafvollzug zu entgehen.

Komplette Handlung und Informationen zu Suicide Squad

Hat nicht jeder ein Anrecht auf eine zweite Chance, auf einen Neustart? Und seien es auch die maliziösesten, niederträchtigsten und gefährlichsten Gestalten, die die Welt zu bieten hat? Ein Geheimprojekt der US-Regierung - in die Wege geleitet von Amanda Waller (Viola Davis) - sieht das zumindest so und unterbreitet einer Gruppe von rücksichtslosen Rekruten ein Angebot, das sie nur schwerlich ablehnen können: absolute Immunität und eine reine Weste. Das einzige, was sie dafür in Kauf nehmen müssen, ist die Möglichkeit des Todes in Ausführung ihrer Pflichten. Denn die US-Regierung wählt nicht umsonst die gesellschaftlich am leichtesten zu Entbehrenden für die Selbstmordkommandos gleichenden Missionen.

So ist die Suicide Squad geboren, eine illustre Runde, zusammengesetzt u.a. aus dem kriegserprobten Rick Flagg (Joel Kinnaman), dem Joker (Jared Leto) und seiner wankelmütigen Partnerin Harley Quinn (Margot Robbie), dem schießwütigen Deadshot (Will Smith), Captain Boomerang (Jai Courtney) und Enchantress (Cara Delevingne). Und es wird sich zeigen, ob die Suicide Squad sich so leicht kontrollieren lässt, oder nicht doch ihrer eigenen Agenda folgt… Hintergrund & Infos zu Suicide Squad
Die ursprüngliche Besatzung der Suicide Squad hatte ihren ersten Einsatz 1959 in The Brave and the Bold, Ausgabe #25, kreiert von Robert Kanigher und Ross Andru. Da sich die Zusammensetzung über die Jahre änderte, gibt es für die Verfilmung noch Raum für Spekulationen, z.B. darüber welcher Charakter in welcher Funktion in Erscheinung treten wird. So war der Joker kein Mitglied des Suicide Squad, wohl aber Harley Quinn. Auch Jesse Eisenberg gilt als weiterer Aspirant, der seinen ersten Auftritt faktisch in Batman v Superman: Dawn of Justice hat.
Gesetzt ist zumindest Regisseur David Ayer (End of Watch, Herz aus Stahl), der mit Harsh Times – Leben am Limit zumindest Darsteller-seitig Erfahrungen mit Comic-Verfilmungen machen konnte (Christian Bale spielt dort die Hauptrolle).

2017 gewann Suicide Squad einen Oscar für das beste Make-up. (EM)

Schaue jetzt Suicide Squad

im abo
Ab 7.99€ im Monat
Suicide Squad
Mehr Infos: HD | Englisch
Zum Streaming-Anbieter
5,98€
Kaufen
3,99€
Leihen
Suicide Squad
Mehr Infos: HD, SD | Englisch
Zum Streaming-Anbieter
9,99€
Kaufen
3,99€
Leihen
Suicide Squad
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch, Englisch
Zum Streaming-Anbieter
Cast
Crew
Harley Quinn
Deadshot
Captain Boomerang
Killer Croc / Waylon Jones
Tatsu Yamashiro / Katana
Chato Santana / El Diablo
June Moone / Enchantress
Rick Flagg
Amanda Waller
Bruce Wayne / Batman
Lieutenant GQ Edwards
Monster T
Christopher Weiss / Slipknot
Regisseur/in
Produzent/in
Produzent/in
Produzent/in
Komponist/in
Kameramann/frau

69 Videos & 109 Bilder zu Suicide Squad

Suicide Squad - Trailer (Deutsch) HD
Abspielen
Suicide Squad - Trailer 2 (Deutsch) HD
Abspielen
Suicide Squad - Trailer 3 (Deutsch) HD
Abspielen

Pressestimmen

Alle 17 Pressestimmen zu Suicide Squad

4.7
Die Pressestimmen haben den Film mit 4.7 bewertet.
Aus insgesamt 17 Pressestimmen
derStandard.at
4
Orientierungslose Pop-Entropie – DC Comics hat ein Problem. [Thomas Groh]
Deutschlandradio
3
Lustlos schleppt sich das ganze Unterfangen furchtbare zwei Stunden über die Leinwand. [Patrick Wellinski]
Die Presse
2.5
Man muss es in dieser Härte sagen: Suicide Squad ist ein Abgesang auf den Comicfilm. [Maciej Tadeusz Palucki]
Echo
3
In der zweiten Kinostunde wird aus dem fiesen Jux eine schlimme Quälerei. [Stefan Benz]
Empire
8
Als wären die Avengers von Deadpool in die Mangel genommen worden, haucht Suicide Squad auf diese Weise dem DC-Universum neues Leben auf…
FILMDIENST
5
Liebhaber der Comics werden zahlreiche, meistens kurz angedeutete Referenzen erkennen, Neulinge des DC-Universums aber auch ohne deren…
Filmszene
5
Irgendwie nichts Halbes und nichts Ganzes also, was sowohl für den Joker als auch für den Film an sich gilt. Aber hey, man ist in Sachen…
filmtabs
3
Schlechte Superhelden in einem noch schlechteren Superhelden-Film. [Günter H. Jekubzik]
gamesradar
6
Suicide Squad ist nicht so knallhart, wie man ihn gerne hätte [...]. [Jamie Graham]
The Hollywood Reporter
3.5
[...] Suicide Squad versammelt ein Team an Superbösewichten und weiß dann nicht, was mit ihnen anzufangen ist. [Todd McCarthy]
Los Angeles Times
3.5
Jeder Film, der so viele Fragen aufwirft wie Suicide Squad, macht irgendetwas nicht richtig. [Kenneth Turan]
The New York Times
6
Suicide Squad ist kein gänzlich schrecklicher Film - er ist nicht schlechter als X-Men: Apocalypse oder Captain America: Civil War [...]. …
NZZ
4
Die Gruppendynamik erweist sich als nur selten schrill und niemals als anarchisch, tief im Individualpsychologischen entpuppen sich diese…
outnow
8
Suicide Squad, das Lebenszeichen von DC in den Comic-Film-Universen, vermag zu überzeugen. [Yannik Bracher]
Radio Koeln
5
So ist Suicide Squad, trotz einiger unterhaltsamer Momente und eines ziemlich coolen Soundtracks, letztlich dann doch nur ein ganz normaler…
Variety
4
Suicide Squad hätte ein Gegenbeispiel zu den gängigen und vielzähligen Comicbuch-Filmen seien können, doch ist am Ende nur eine…
Village Voice
6
David Ayers Film funktioniert zwar nicht immer, aber wenn er es tut, ist er ein abgedrehtes Vergnügen. [Bilge Ebiri]

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Suicide Squad

5.7 / 10
6.311 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Geht so bewertet.
68
Nutzer sagen
Lieblings-Film
37
Nutzer sagen
Hass-Film
1.906
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
628
Nutzer haben
kommentiert
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
B011820451d44c149d48fa183cf73d34
Ab 27. Februar im Kino!Der Unsichtbare