7.1

OSS 117 - Er selbst ist sich genug!

Kinostart: 15.04.2009 | Frankreich (2009) | Komödie, Abenteuerfilm | 101 Minuten | Ab 12
Originaltitel:
OSS 117: Rio ne répond plus

OSS 117 - Er selbst ist sich genug! ist ein Komödie aus dem Jahr 2009 von Michel Hazanavicius mit Jean Dujardin und Louise Monot.

In OSS 117 - Er selbst ist sich genug! schickt Regisseur Michel Hazanavicius Jean Dujardin als Agent Hubert Bonisseur de la Bath zurück an die Arbeit. In Rio muss er sich diesmal gemeinsam mit der Mossad-Agentin Louise Monot mit Altnazis herumschlagen.

Aktueller Trailer zu OSS 117 - Er selbst ist sich genug!

Komplette Handlung und Informationen zu OSS 117 - Er selbst ist sich genug!

Handlung von OSS 117 - Er selbst ist sich genug!
Wir befinden uns in den Schweizer Alpen und Agent 117 (Jean Dujardin) verbringt ein paar freie Tage in Gstaad. Gastgeberin ist eine Gräfin, die ihn in ihr Chalet eingeladen hat. Als er sie vor einer Bande chinesischer Gangster rettet, bekommt er es fortan häufiger mit dieser Bande zu tun. Im Pariser Hauptquartier des OSS angekommen, erhält Hubert einen neuen Auftrag: Er soll in Rio einen Mikrofilm mit einer Liste französischer Nazi-Kollaborateure von Altnazi Professor von Zimmel (Rüdiger Vogler) auslösen und nach Frankreich bringen. Mit der Mossad-Agentin Dolorès Koulechov (Louise Monot) bekommt er eine Partnerin an die Seite gestellt, die es sich zusammen mit ihren Kollegen zum Ziel gemacht hat, Professor von Zimmel zu stellen und für seine Nazi-Verbrechen vor Gericht zu stellen.

Hintergrund & Infos zu OSS 117 - Er selbst ist sich genug!
Nach OSS 117 - Der Spion, der sich liebte (2006) erhielt die OSS-117-Reihe nun eine weitere Fortsetzung. Wie schon sein Vorgänger war auch dieser Film nicht in den deutschen Kinos zu sehen, sondern nur auf dem Fantasy Filmfest und in der Französischen Filmwoche. Danach wurde OSS 117 - Er selbst ist sich genug! direkt auf DVD veröffentlicht.

Oliver Kalkofe (Der Wixxer) sprach auch in diesem Teil nicht nur die Stimme des Hauptdarstellers Jean Dujardin, sondern schrieb auch das Synchronbuch zum Film. Der Film war 2010 für den französischen Filmpreis César, in den Kategorien bestes Szenenbild und beste Kostüme, nominiert.

Regisseur Michel Hazanavicius wurde international vor allem mit dem Film The Artist bekannt. Bei der Oscarverleihung 2012 wurde The Artist gleich mit fünf Preisen ausgezeichnet. (MoS) 


Schaue jetzt OSS 117 - Er selbst ist sich genug!

1 Video und 17 Bilder zu OSS 117 - Er selbst ist sich genug!

News

3 News zu OSS 117 - Er selbst ist sich genug!

16.07.2010 - 12:00 Uhr
4
Austin Powers à la francaise
24.07.2009 - 16:13 Uhr
8
Das Fantasy Filmfest ist nah

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu OSS 117 - Er selbst ist sich genug!

7.1 / 10
1.014 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Sehenswert bewertet.
25

Nutzer sagen

Lieblings-Film

4

Nutzer sagen

Hass-Film

137

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

52

Nutzer haben

kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare