Die besten Filme - Kongo

  1. African Queen
    6.8
    7.6
    231
    55
    Abenteuerfilm von John Huston mit Humphrey Bogart und Katharine Hepburn.

    African Queen ist ein Abenteuerfilm aus dem Jahr 1951, der zur Zeit des 1. Weltkriegs im afrikanischen Dschungel spielt. Er ist auf Platz 65 der besten Filme des American Film Institute.

  2. US (2001) | Biopic, Sportfilm
    6.7
    6.4
    190
    65
    Biopic von Michael Mann mit Joe Morton und Ron Silver.

    Will Smith spielt Muhammad Ali, den legendären Boxer mit der großen Klappe und bekommt eine Oscar-Nominierung für seine Rolle.

  3. US (2006) | Drama, Agentenfilm
    6.4
    6.2
    311
    66
    Drama von Robert De Niro mit Matt Damon und Angelina Jolie.

    In dem Thriller Der gute Hirte gründet Matt Damon im 2. Weltkrieg den mächtigsten Geheimdienst der Welt. 

  4. DE (2019) | Road Movie, Drama
    6.4
    6.6
    110
    21
    Road Movie von Sebastian Schipper mit Fionn Whitehead und Stéphane Bak.

    In Roads stiehlt Fionn Whitehead im Urlaub den Familien-Wohnwagen und begibt sich mit einem afrikanischen Flüchtling auf die Suche nach dessen Bruder.

  5. DE (2010) | Dokumentarfilm
    6.9
    7.8
    35
    10
    Dokumentarfilm von Martin Baer und Claus Wischmann.

    Kinshasa, Hauptstadt der Demokratischen Republik Kongo, drittgrößte Stadt Afrikas. Hier wohnen fast zehn Millionen Menschen, die zu den ärmsten Bewohnern unseres Planeten zählen. Es ist die Heimat des einzigen Symphonieorchesters Zentralafrikas – L’Orchestre Symphonique Kimbanguiste. Kinshasa Symphony ist ein Film über den Kongo, über die Menschen in Kinshasa und über die Kraft der Musik. Die Filmemacher Claus Wischmann und Martin Baer entführen in Kinshasa Symphony den Zuschauer in eine Welt, wie man sie noch nicht gehört hat.

  6. Streamgestöber - Dein Moviepilot-Podcast
    präsentiert von MagentaTV – dem TV- und Streaming-Angebot der Telekom
    Stürz dich mit uns jeden Mittwoch ins Streamgestöber auf die gehypten und geheimen Serien & Filme deiner 3 bis 300 Streaming-Dienste. Andere bingen Feierabendbier, wir trinken Feierabendserien.
  7. 5.8
    5.1
    239
    166
    Abenteuerfilm von David Yates mit Alexander Skarsgård und Margot Robbie.

    In Warner Brothers’ Legend of Tarzan kehrt Alexander Skarsgård als zivilisierter Lianenschwinger nach langer Abwesenheit in den Urwald zurück.

  8. FR (2016) | Komödie
    6.4
    6.2
    71
    24
    Komödie von Julien Rambaldi mit Marc Zinga und Aïssa Maïga.

    In der französischen Komödie Ein Dorf sieht schwarz muss ein dunkelhäutiger Arzt sich und seiner Familie in den 1970ern im ländlichen Frankreich Anerkennung verschaffen.

  9. US (1995) | Abenteuerfilm
    5.1
    3.9
    38
    58
    Abenteuerfilm von Frank Marshall mit Dylan Walsh und Laura Linney.

    In dem Abenteuerfilm Congo gerät eine Expedition außer Kontrolle, als das Team auf gezüchtete aggressive Gorillas trifft.

  10. 6.1
    7.1
    15
    8
    Musikdokumentation von Renaud Barret und Florent de La Tullaye mit Cubain Kabeya und Paulin Kiara-Maigi.

    Ricky hat einen Traum: aus “Staff Benda Bilili” die beste Band von Kinshasa im Kongo zu machen! Roger, ein Straßenjunge, möchte sich unbedingt diesen Stars des Ghettos anschließen, die sich auf ganz besonderen Dreiradkutschen durch die Stadt bewegen. Gemeinsam müssen sie den Gefahren der Straße begegnen und alle Kraft und Hoffnung aus ihrer Musik schöpfen …

  11. FR (2017) | Drama
    6.1
    6.8
    39
    5
    Drama von Alain Gomis mit Véro Tshanda Beya Mputu und Gaetan Claudia.

    In Félicité geht es um eine Sängerin, die nach einem Schicksalsschlag ziellos umherirrt und sich von der Realität entfremdet, ehe sie durch die Kraft der Liebe wieder ins Leben zurückfindet.

  12. FR (2010) | Gangsterfilm, Drama
    3.7
    5.8
    27
    25
    Gangsterfilm von Djo Munga mit Patsha Bay und Manie Malone.

    Der Traum von Macht und schnellem Geld scheint für Riva zum Greifen nah, als dieser den Unterweltboss Cesar um das erleichtert, was in Kinshasa so viel wert ist, wie pures Gold: Eine Lastwagenladung voll Benzin. Mit den Taschen voller Geld, stürzt Riva sich in das schillernde Nachtleben der Großstadt-Metropole. Als Riva ein Auge auf die ebenso schöne, wie fatale Nora wirft, scheint das Fass kurz vorm Überlaufen. Auch Noras Mann, der skrupellose Gangsterboss Azor ist Riva fortan auf den Fersen. Doch Angst ist Riva ein Fremdwort. Es folgt eine atemlose und packende Jagd durch eine der pulsierendsten Metropolen Afrikas.

  13. 2.1
    1.6
    39
    41
    Tierhorrorfilm von Christopher Ray mit Gary Stretch und Jaleel White.

    Bei illegalen Ausgrabungen in einer Diamantenmine im Kongo wird ein knapp 500 Meter langes Krokodil aufgeweckt, das zuvor friedlich unter der Erde schlummerte. Zeitgleich wird im Atlantik ein amerikanisches Kriegsschif von einem Riesenhai angegriffen und versenkt.

  14. ?
    1
    Actionfilm von Franklin Adreon mit Phyllis Coates und Myron Healey.

    Der verrückte Wissenschaftler Morgan will alleinigen Zugang zu den geheimen Diamanten-Minen in Afrika. Um dies zu erreichen züchtet er einen Riesenkrebs, der alle anderen Einwohner vertreiben soll. Jean Evans, das Panther-Mädchen, und ihr Freund Larry Sanders betreten das Areal während einer Foto-Safari in der Region.

  15.  (2009) | Dokumentarfilm
    ?
    1
    Dokumentarfilm von Femke van Velzen und Ilse van Velzen.

    Giving voice to soldiers who used rape as a weapon during decades of conflict in the Democratic Republic of Congo, this film follows them as they try to reconcile with their past and break the vicious circle of sexual violence. Weapon of War is an example of film being used as a highly strategic educational tool and engaging debate on the taboo issue of rape within the military.

  16. ?
    Dokumentarfilm von Steve Fisher.

    In der Sportdokumentation Congo: The Grand Inga Project versucht der bekannte Kajak-Fahrer Steve Fisher mit seinem Team erstmals die Inga Stromstellen im Kongo zu befahren.

  17. ?
    3
    Dokumentarfilm von Daniel McCabe.

    Die Dokumentation This Is Congo widmet sich aus vier Perspektiven dem bewaffneten Konflikt, der auf tödliche Weise die Demokratische Republik Kongo seit Jahren beherrscht. 

  18. DE (1966) | Dokumentarfilm
    7.1
    18
    2
    Dokumentarfilm von Walter Heynowski und Gerhard Scheumann mit Siegfried Müller und Gerhard Scheumann.

    Siegfried Müller, bekannt unter dem Namen „Kongo-Müller“, war Anfang der 1960er Jahre als Söldner an der Niederschlagung des Simba-Aufstands im Kongo beteiligt. Der Film zeigt einen sympathisch wirkenden Mann, der äußerst grausame und brutale Taten begangen hat, für die er offensichtlich keine Reue empfindet.

  19.  (2009) | Dokumentarfilm
    ?
    8
    Dokumentarfilm von Renzo Martens mit Renzo Martens.

    Renzo Martens reist nach Kongo und versucht den Menschen zu erklären, dass ihre Armut auch gleichzeitig ihre größte Ressource ist und sie diese genießen sollten.

  20. DE (2016) | Dokumentarfilm
    ?
    16
    2
    Dokumentarfilm von Claudia Schmid.

    Der Dokumentarfilm Voices of Violence liefert eine Studie darüber ab, wie Frauen auf der ganzen Welt aufgrund ihres Geschlechts Opfer von Gewalt werden.

  21. GB (2010) | Abenteuerfilm, Drama
    ?
    3
    1
    Abenteuerfilm von Debs Paterson mit Eriya Ndayambaje und Roger Nsengiyumva.

    Als im Sommer 2010 die Fußballweltmeisterschaft in Südafrika stattfindet, beschließen drei Jungs, dass sie bei der Eröffnungsfeier dieses Ereignisses dabei sein wollen. Das Dumme dabei: Die Jungs leben in Ruanda- etwa 4.000 Straßenkilometer von Johannesburg, wo die Eröffnungsfeier stattfindnen wird, entfernt. Trotztdem wollen sie sich auf diese abenteuerliche Reise begeben - zu Fuß!

  22. DE (2010) | Kriegsfilm, Drama
    6
    11
    7
    Kriegsfilm von Peter Keglevic mit Maria Simon und Jörg Schüttauf.

    Oberleutnant Nicole Ziegler ist für einen Friedenseinsatz im Ostkongo stationiert. Der vermeintliche Selbstmord eines Kameraden führt zu Nachforschungen, die immer mehr Ungereimtheiten offenbaren. Nicole "Nicki" Ziegler, Oberleutnant der Feldjäger, wird zu einem Auslandseinsatz in den Ostkongo geschickt. Gemeinsam mit ihrem forschen Kollegen Werner Malinckrodt soll sie den Selbstmord des Soldaten Rene Wenz klären. Tatsächlich deutet zunächst alles auf Selbstmord hin: Wenz kam mit den verstörenden Verhältnissen in dem schwarzafrikanischen Krisengebiet nicht klar und zudem wollte ihn offenbar seine Frau verlassen. Doch als Nicki auf dem Handy des Toten ein sonderbares Video findet, tendiert zu Mord. Hauptmann Kosak ist wenig begeistert von der energischen Soldatin, die mehr und mehr Unruhe in die Einheit bringt. Kosak wird jedoch von seinem Vorgesetzen Lonsky zur Unterstützung der Ermittlungen verpflichtet. Gemeinsam mit ihrem Kollegen und der Dolmetscherin Noelle kommt sie einem Verbrechen in diesem Krieg auf die Spur, in dem jeder jeden zu terrorisieren scheint. Sie entdeckt nach welchen Spielregeln in diesem Bürgerkrieg gespielt wird und bringt sich durch dieses Wissen selbst in Lebensgefahr.

  23. CD (2017) | Dokumentarfilm
    ?
    3
    2
    Dokumentarfilm von Dieudo Hamadi.

    Mama Colonel ist eine Dokumentation über eine kongolesische Polizistin, die sich für Minderheiten und gegen sexuelle Gewalt einsetzt.

  24. DE (2021) | Drama
    6
    14
    1
    Drama von Lisa Bierwirth mit Ursula Strauss und Passi .

    In dem Drama Le Prince wird die frische Beziehung zwischen einer Deutschen und einem asylsuchenden Afrikaner durch die Widerstände um sie herum zunehmend schwierig.

  25. FR (2024) | Dokumentarfilm
    ?
    Dokumentarfilm von Johan Grimonprez.

    In Soundtrack to a Coup d'Etat untersucht Regisseur Johan Grimonprez die Vergangenheit Belgiens rund um die Verschwörung gegen die Unabhängigkeit Kongos. Im Mittelpunkt steht dabei der Jazz-Musiker Louis Armstrong, der ohne sein Wissen von der CIA zur Tarnung für ihre Pläne eingesetzt worden ist. (JoJ)

  26. IE (2016) | Thriller, Kriegsfilm
    6.6
    61
    18
    Thriller von Richie Smyth mit Jamie Dornan und Guillaume Canet.

    Jadotville behandelt die erste Friedensmission von Irland. Unter dem Kommando von Jamie Dornan wird eine Einheit in den Kongo entsandt, die dort einer scheinbar unbesiegbaren Übermacht gegenübersteht.