6.2

Kein Lebenszeichen

Frankreich (2021) | Drama, Thriller | 1 Staffel
Originaltitel:
Disparu à jamais

Kein Lebenszeichen ist eine Drama aus dem Jahr 2021 von David Elkaïm und Vincent Poymiro mit Finnegan Oldfield und Nicolas Duvauchelle.

Die französische Netflix-Serie Kein Lebenszeichen (im Original: Disparu à jamais) ist eine Adaption des gleichnamigen Thriller-Romans von Harlan Coben (Ich schweige für dich). Die Handlung folgt Guillaume Lucchesi, der nach dem plötzlichen Verschwinden seiner Freundin mit schrecklichen Geheimnissen konfrontiert wird.

Aktueller Trailer zu Kein Lebenszeichen

Komplette Handlung und Informationen zu Kein Lebenszeichen

Guillaume Lucchesi (Finnegan Oldfield) ist Mitte 30, arbeitet als Sozialarbeiten in Nizza und hat bereits harte Schicksalsschläge in seinem Leben erleiden müssen. Vor 10 Jahren verlor er seine große Liebe Sonia (Garance Marillier) und seinen Bruder Fred (Nicolas Duvauchelle) durch eine schreckliche Tragödie. Es kam zu einem bewaffneten Überfall auf dem Anwesen der Familie. Anschließend lag Sonia tot im Pool und Fred wurde auf der Flucht vor dem Angreifer erschossen und fiel ins Meer.

Mittlerweile hat er mit dem Trauma abschließen können und lebt glücklich mit seiner Freundin Judith (Nailia Harzoune) zusammen. Während der Beerdigung seiner Mutter erhält Judith aber einen besorgniserregenden Anruf und sie muss früher weg als gedacht. Kurz vor ihrer Abreise scheint eigentlich alles normal.

Aber bald schon fehlt von Judith jede Spur. Als Guillaume mit der Polizei in Kontakt tritt, muss er erfahren, dass Judith verdächtigt wird, zwei Gangster kaltblütig erschossen zu haben. Ist die Frau, mit der er seit zwei Jahren zusammen ist, tatsächlich zu so etwas fähig? Um sie zu finden, muss sich Guillaume mit grauenhaften Wahrheiten auseinandersetzten, die seine Familie und Freunde vor ihm verborgen gehalten haben.

Hintergrund & Infos zu Kein Lebenszeichen

Kein Lebenszeichen ist eine französische Serienadaption von Harlan Cobens Roman Gone For Good, der erstmals 2002 erschienen ist. Es handelt sich um die bereits vierte Adaption eines Romans des Schriftstellers aus dem Hause Netflix nach Ich schweige für dich, Das Grab im Wald und Kein Friede den Toten. Coben schloss im Jahr 2018 einen Vertrag mit Netflix, im Zuge dessen 14 seiner Werke als Serien oder Filme verfilmt werden sollen.

Kreiert wurde die Adaption von David Elkaim und Vincent Poymiro. Die Miniserie besteht aus fünf Episoden, die erstmals am 13. August 2021 bei Netflix veröffentlicht wurden. (MW)

Schaue jetzt Kein Lebenszeichen

Alle Staffeln von Kein Lebenszeichen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Kein Lebenszeichen

6.2 / 10
65 Nutzer haben die Serie im Schnitt
mit Ganz gut bewertet.
0

Nutzer sagen

Lieblings-Serie

0

Nutzer sagen

Hass-Serie

37

Nutzer haben sich diese Serie vorgemerkt

4

Nutzer schauen diese Serie gerade

Das könnte dich auch interessieren