Ulrich Thomsen

✶ 06.12.1963 | männlich | 94 Fans
Beteiligt an 55 Filmen und 8 Serien (als Schauspieler/in, Regisseur/in, Drehbuchautor/in, ...)

Komplette Biographie zu Ulrich Thomsen

Der dänische Schauspieler Ulrich Thomsen wurde am 06. Dezember 1963 in Næsby geboren, heute Stadtteil von Odense. Bevor er eine Theaterschauspieler-Ausbildung an der Fame School in Odense begann und 1989 an die Staatliche Theaterschule Kopenhagen gelangte, zog es Ulrich Thomsen zunächst ein erstes Mal in die USA, genauer nach Beverly Hills, wo er sich nach dem Abitur mit kleinen Jobs verdingte. Später sollte er wieder nach Kalifornien gehen, diesmal aber als bekannter Charakterdarsteller. Bei der Wahl seiner Rollen kommt ihm auch seine relativ kleine Größe zugute, die nicht über seine wahre Größe hinwegtäuschen sollte. So überzeugt Ulrich Thomsen gerne als physisch angelegter Prolet in Filmen wie Adams Äpfel oder Das Genie und der Wahnsinn.

Eine kleine Filmauswahl:

Nightwatch – Nachtwache: Im dänischen Original von Ole Bornedal, dem Kult-Thriller um einen Studenten, der während seiner Nachtschicht in der Pathologie mit einem Serienmörder konfrontiert wird, gab Ulrich Thomsen seinen Einstand als pöbelnder Kneipenbesucher – eine kleine, aber prägnante Rolle.

Drei Filme weiter spielte Ulrich Thomsen auch schon in einem Oscar-prämierten Film mit: Wahlnacht. Es ist dabei nur eine Frage des Details, dass es sich hierbei um einen Kurzfilm handelt. Im gleichen Jahr aber war Ulrich Thomsen ein wichtiger Garant für den Erfolg des im Dogmastil gedrehten Films Das Fest von Thomas Vinterberg. Ulrich Thomsen stellt Michael, den Sohn eines wohlhabenden Hoteliers, dar. Auf der Feier zu Ehren des 60-jährigen Vaters beschuldigt Michael seinen Vater, ihn und seine Zwillingsschwester wiederholt sexuell missbraucht zu haben, was schließlich zu ihrem Freitod führte. Für seine beeindruckende Leistung wurde Ulrich Thomsen mit dem dänischen Filmpreis als bester Darsteller bedacht.

In James Bond 007 – Die Welt ist nicht genug spielte Ulrich Thomsen einen der Widersacher von James Bond, in Hitman – Jeder stirbt alleine brachte er es hingegen schon zum russischen Präsidenten. Dazwischen glänzte Ulrich Thomsen in dänischen Produktionen wie der schwarzen Komödie Adams Äpfel als Neonazi oder als Ex-Knacki mit (zu) viel Temperament in Das Genie und der Wahnsinn (wie man sich denken kann, ist er der Titel gebende Wahnsinn).

In neuerer Zeit war Ulrich Thomsen in Tom Tykwers The International an der Seite von Clive Owen und Naomi Watts als skrupelloser Bankier und Waffenschieber zu sehen. Außerdem stand er für eine Neuverfilmung von John Carpenters The Thing vor der Kamera.

Bekannt für

55 Filme & 8 Serien mit Ulrich Thomsen

7.4
Film
Adams Äpfel
Dänemark | 2005
7.9
Film
Das Fest
Schweden | 1998
6.2
Film
Die Kommune
Schweden | 2016
6.2
Film
Sommer '92
Dänemark | 2015
5.6
Film
Small Town Killers
Dänemark | 2017
7.5
Film
Blinkende Lichter
Schweden | 2000

Ulrich Thomsen: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

Videos & Bilder

20 Bilder zu Ulrich Thomsen