Community

Neu auf DVD & Blu-ray: Die Kommune, freies Leben und freie Liebe in Dänemark

26.08.2016 - 10:00 UhrVor 5 Jahren aktualisiert
0
1
Die Kommune - Trailer 1 (Deutsch) HD
2:36
Die KommuneAbspielen
© Prokino Filmverleih
Die Kommune
Thomas Vinterbergs Drama Die Kommune erzählt von einer dänischen Familie, die, inspiriert vom Zeitgeist der 70er-Jahre, eine Wohngemeinschaft für Aussteiger und Hippies gründet. Jetzt ist der Kinofilm auch auf DVD & Blu-ray erhältlich.

Gerade mal sechs Monate ist es her, dass der Regisseur Thomas Vinterberg seine dänisch-schwedische Koproduktion Die Kommune (im Original: Kollektivet) auf der 66. Berlinale vorstellte. Das Familien-Drama, das auf einem 2011 uraufgeführten Theaterstück basiert, gibt einen Einblick in die Aufbruchstimmung in den 1970er Jahren, die durch die gesellschaftlichen Umbrüche samt Flower-Power-Bewegung geprägt wurden. Ab dem 25.08.2016 ist der Film für das heimische Kino erhältlich.

Der Architekturdozent Frank (Ulrich Thomsen) und seine Frau Anne (Trine Dyrholm) ziehen zusammen mit ihrer Tochter Freja (Martha Sofie Wallstrøm Hansen) in eine alte Villa, die Erik von seinem Vater vererbt bekommen hat. Da das Haus viel zu groß für die kleine Familie ist, schlägt Anne vor, das Anwesen in eine Kommune umzuwandeln, in der sie mit anderen Leuten gemeinsam leben können. Anne genießt das scheinbar freie und harmonische Leben mit den anderen, während sich Erik immer mehr zurückzieht. Die Situation wird aber zusehends komplizierter, als Erik sich in eine seiner Studentinnen verliebt und Anne diese dazu einlädt, mit ihnen in der Kommune zu leben.

Thomas Vinterberg, der vor allem durch seinen Dogma-Film Das Fest bekannt wurde, schrieb und inszenierte bereits das Theaterstück zu Die Kommune, in dem er teilweise seine eigenen Erfahrungen verarbeitet hat. Als Kind lebte er in einer Akademiker-Kommune im Norden von Kopenhagen. Thomas Vinterberg und Trine Dyrholm wurden auf der Berlinale 2016 für jeweils einen Goldenen und Silbernen Bären nominiert, wobei Dyrholm eine der begehrten Trophäen mit nach Hause nehmen durfte. Die Kommune stand weiterhin als einer von drei Filmen zur Auswahl, die für den dänischen Beitrag des besten fremdsprachigen Film bei der Oscar-Verleihung 2017 vorgeschlagen wurden.

Werdet ihr euch Die Kommune für das heimische DVD-Kollektiv besorgen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News