Sam Neill

✶ 14.09.1947 | männlich | 269 Fans
Beteiligt an 90 Filmen und 14 Serien (als Schauspieler/in, Regisseur/in, Drehbuchautor/in, ...)

Komplette Biographie zu Sam Neill

Sam Neill, oder mit vollem Namen auch Nigel John Dermot Samuel Neill, ist ein neuseeländischer Schauspieler, der mit Filmen wie Das Piano und Jurassic Park bekannt wurde. Obwohl der Darsteller in Nordirland zur Welt kam, bezeichnet sich Sam Neill selbst als Neuseeländer. Wohl auch weil seine Familie aus Neuseeland stammt und sehr bald nach Neills Geburt mit ihm aus Nordirland in die Heimat zurückkehrte.

Erste Erfahrungen mit der Schauspielerei machte Sam Neill auf der Schule und schloss sich nach seinem Abschluss einer Laienschauspielgruppe an. Seinen ersten Filmauftritt hatte der Schauspieler dann im Alter von 28 in dem Kurzfilm Ashes. Seit dem spielte Sam Neill in rund 100 Filmen mit, darunter große Streifen wie Jagd auf Roter Oktober, Event Horizon – Am Rande des Universums und Der Pferdeflüsterer.

Beinahe hätte Sam Neill, wie seine Schauspielkollegen Sean Connery und Roger Moore vor ihm, die Lizenz zum Töten bekommen. Als 1987 für James Bond 007 – Der Hauch des Todes zum vierten Mal ein neuer Darsteller für die Figur des berühmtesten Film-Agenten James Bond gesucht wurde, klopften die Macher auch bei Sam Neill an die Tür. Ebenso war es beim fünften Darstellerwechsel im Jahre 1995 für James Bond 007 – GoldenEye. Letztendlich wurden jedoch zunächst Timothy Dalton und später Pierce Brosnan als die neuen James Bonds besetzt und Neill trinkt seinen Martini wahrscheinlich noch immer gerührt.

Bekannt für

90 Filme & 14 Serien mit Sam Neill

7.5
Film
Wo die wilden Menschen jagen
Neuseeland | 2016
7.3
Film
Jurassic Park
USA | 1993
7.5
Film
Possession
Frankreich | 1981
5.9
Film
Jurassic Park III
USA | 2001
8.3
Serie
Peaky Blinders
Großbritannien | 2013 - 2019
6.4
Film
Daybreakers
USA | 2009
6.2
Film
The Commuter
Großbritannien | 2018

Sam Neill: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

Videos & Bilder

7 Videos und 66 Bilder zu Sam Neill