Louis Hofmann

✶ 03.06.1997 | männlich | 37 Fans
Beteiligt an 23 Filmen und 3 Serien (als Schauspieler/in, Sprecher und Kameramann/frau)

Komplette Biographie zu Louis Hofmann

Louis Hofmann, geboren am 3. Juni 1997, ist ein deutscher Schauspieler. Vor allem ist Louis Hofmann bekannt für seine Titelrolle in dem Kinderfilm Tom Sawyer.

Louis Hoffmann begann seine Fernsehkarriere bei der Sendung Servicezeit des WDR, für die er Ausflugs- und Reiseziele austestete. 2009 kamen dann erste Auftritte in Serien wie Danni Lowinski und Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei. In Fernsehfilmen spielte er in Der verlorene Vater den Sohn von Edgar Selge und in Tod in Istanbul den Sohn von Heino Ferch.

Tom Sawyer und die schwere Kindheit

2010 bekam er die Hauptrolle in Tom Sawyer und spielte neben deutschen Stars wie Peter Lohmeyer und Heike Makatsch. 2012 kehrte er in derselben Rolle auf die Leinwand zurück, in der Fortsetzung Die Abenteuer des Huck Finn, in dem Leon Seidel die Titelrolle verkörperte. Außerdem war er 2013 in der Komödie Der fast perfekte Mann als Neffe von Benno Fürmann zu sehen.

Freistatt ist der erste Film, in dem Louis Hoffmann aus dem Ensemble heraus stach. Erzählt wird nach einer wahren Begebenheit vom schrecklichen Alltag in einer norddeutschen Erziehungsanstalt in den 1960er Jahren. Der Darsteller spielt Wolfgang Ende, einen schwer zu bändigenden Teenager. Für seine Leistung gab es unter anderem den Bayerischen Filmpreis in der Kategorie Bester Nachwuchsdarsteller.

Internationale Aufmerksamkeit

Unter dem Sand wird der erste große internationale Auftritt von Louis Hofmann und ein enormer Erfolg. Der Film ging für Dänemark ins Rennen für einen Oscar in der Kategorie Bester fremdsprachiger Film und gehörte zu den 5 nominierten des Jahres. Das lag unter anderem auch an der schauspielerischen Leistung von Louis Hofmann, die Rolle des jungen Wehrmachtsoldaten Sebastian Schumann übernahm und mehrfach dafür ausgezeichnet wurde, unter anderem mit dem Preis für den Besten Hauptdarsteller auf dem International Film Festival Beijing.

Weitere große internationale Aufmerksamkeit erregte Louis Hofmann mit seiner Rolle in der Netflix-Serie Dark. Hier spielt er Jonas Kahnwald, der mit seiner und anderen Familien in einem komplexen Zeitstrudel gefangen ist. Die Serie ist besonders im Ausland hervorragend aufgenommen worden.

Der Weg zum Charakterdarsteller

Nach dem Dark-Erfolg erhielt Louis Hofmann zahlreiche Angebote. Der junge Schauspieler entschied sich für dramatische Stoffe, mit denen er darstellerisch wachsen kann. In der Romanverfilmung Die Mitte der Weltdeckt Louis Hofmann ein Familiengeheimnis auf und schlägt sich ganz nebenbei mit den Schwierigkeiten des Erwachsenwerdens herum. In Das weiße Kaninchen erpresst er ein junges Mädchen im Internet. In Prélude übernahm er die Rolle eines Klavierstudenten, der sich voller Energie in sein Leben stürzt und schnell die Konsequenzen spürt. (iw)

Bekannt für

23 Filme & 3 Serien mit Louis Hofmann

7.9
Serie
Dark
Deutschland | 2017 - 2020
7.5
Film
Unter dem Sand
Dänemark | 2015
6.6
Film
Die Mitte der Welt
Deutschland | 2016
6.7
Film
Lommbock
Deutschland | 2017
5.2
Film
Prélude
Deutschland | 2019
6.7
Film
Das weiße Kaninchen
Deutschland | 2016
7
Film
Freistatt
Deutschland | 2014
4.7
Film
Der fast perfekte Mann
Deutschland | 2012
5.5
Film
Tom Sawyer
Deutschland | 2011

Louis Hofmann: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

Videos & Bilder

6 Videos und 56 Bilder zu Louis Hofmann