Kelly Macdonald

Alias: Kelly MacDonald | ✶ 23.02.1976 | weiblich | 81 Fans
Beteiligt an 37 Filmen und 6 Serien (als Schauspieler/in und Sprecher)

Komplette Biographie zu Kelly Macdonald

Die schottische Schauspielerin hatte ihren Durchbruch mit dem Drogenfilm Trainspotting.

Kelly Macdonald kam am 23. Februar 1976 in Glasgow zur Welt. Sie zog schon mit 17 Jahren bei ihren Eltern aus und verdiente sich ihr Geld als Kellnerin. Dabei stieß sie zufällig auf eine Broschüre, die zum Casting für den Film Trainspotting – Neue Helden einlud. Sie überzeugte die Crew und bekam die Rolle der minderjährigen Diane. Es folgten weitere Auftritte in Filmen wie Elizabeth und Gosford Park. Auch im britischen Fernsehen war Kelly Macdonald zu sehen. So spielte sie an der Seite von Bill Nighy in der Erfolgsserie Mord auf Seite eins. Für ihre Hauptrolle in G8 auf Wolke Sieben wurde sie für einen Golden Globe nominiert und kann nun einen Emmy ihr eigen nennen. 2007 war sie in dem Film No Country for Old Men von Joel Coen Ethan Coen zu sehen. Kelly MacDonald ist regelmäßig in der HBO Serie Boardwalk Empire zu sehen. 2012 lieh sie dem Mädchen Merida im Pixar Film Merida – Legende der Highlands ihre Stimme. In der Romanverfilmung Anna Karenina spielt sie an der Seite von Keira Knightley und Jude Law.

Privat ist Kelly MacDonald mit dem Bassisten der britischen Band Travis verheiratet und erwartet die Geburt ihres ersten Kindes. (WS)

Bekannt für

37 Filme & 6 Serien mit Kelly Macdonald

8.3
Serie
Boardwalk Empire
USA | 2010 - 2014
6.8
Film
Per Anhalter durch die Galaxis
Großbritannien | 2005
7.4
Film
Wenn Träume fliegen lernen
Großbritannien | 2004
7.8
Film
Trainspotting - Neue Helden
Großbritannien | 1996
6.5
Film
Puzzle
USA | 2018
7
Film
T2 Trainspotting
Großbritannien | 2017
6.6
Film
Anna Karenina
Großbritannien | 2012

Kelly Macdonald: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

Videos & Bilder

3 Videos und 31 Bilder zu Kelly Macdonald