Mockingjay Teil 1 & 2

Gebieter über Tribute von Panem-Finale steht fest

02.11.2012 - 09:19 Uhr
7
1
Francis Lawrence wird auch Teil 3 und 4 von die Tribute von Panem inszenieren
© StudioCanal
Francis Lawrence wird auch Teil 3 und 4 von die Tribute von Panem inszenieren
Aktuell laufen die Dreharbeiten zu Die Tribute von Panem 2 – Catching Fire unter der Regie von Francis Lawrence auf Hochtouren. Heute wurde bekanntgegeben, dass selbiger ebenfalls das zweigeteilte Finale Mockingjay inszenieren wird.

Seit September laufen die Dreharbeiten zum Sequel des Fantasy-Blockbusters Die Tribute von Panem – The Hunger Games auf Hochtouren und dieses Mal hat Francis Lawrence (Wasser für die Elefanten) auf dem Regiestuhl Platz genommen. Wie Collider heute exklusiv erfahren hat, wird ebendieser jedoch nicht nur Die Tribute von Panem – Catching Fire inszenieren, sondern wurde auch für Teil drei und vier engagiert. Dabei handelt es sich um die Adaption des dritten Buches von Suzanne Collins, das für die Verfilmung gesplittet wurde. Ähnlich wie also auch das letzte Kapitel der Harry Potter-Reihe (Harry Potter und die Heiligtümer des Todes 1 & Harry Potter und die Heiligtümer des Todes 2) sowie der Twilight-Saga (Twilight 4: Breaking Dawn – Biss zum Ende der Nacht – Teil 1 & Twilight 4: Breaking Dawn – Biss zum Ende der Nacht – Teil 2), findet die Geschichte von Katniss Everdeen (Jennifer Lawrence) in Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 1 und Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 2 ihren Abschluss.

Mehr: Jennifer Lawrence am Set von Catching Fire

Nachdem Gary Ross (Pleasantville) für den ersten Teil verantwortlich war, darf Francis Lawrence die komplette Reihe unter seiner Regie zu Ende bringen und einen festen Zeitplan gilt es darüber hinaus ebenfalls einzuhalten – was mitunter auch ein Grund für Gary Ross’ Absprung war. Im Jahrestakt sollen die Sequels der Reihe nach auf der großen Leinwand erscheinen und alle, die gerade ihren Terminkalender zur Hand haben, können sich die Kinostarts wie folgt notieren: 28. November 2013 (Catching Fire), 27. November 2014 (Mockingjay Part 1) und 26. November 2015 (Mockingjay Part 2). Die offizielle Pressemitteilung von Universal gibt es auf Collider, wo ebenfalls noch einmal bestätigt wird, dass Danny Strong das Script fürs Finale anfertigen wird und außerdem wird ein exzellenter Score von James Newton Howard erwartet.

Während Die Tribute von Panem 2 – Catching Fire mit einem Mega-Cast protzen kann, ist momentan noch nicht geklärt, inwiefern diese starke Schauspiel-Armarda auch für den dritten sowie den vierten Teil vor der Kamera zu sehen sein wird. Allerdings ist es sehr wahrscheinlich, dass gerade die Hauptrollen erneut von Jennifer Lawrence (Winter’s Bone), Liam Hemsworth (Mit Dir an meiner Seite) und Josh Hutcherson (Red Dawn) übernommen werden. Darüber hinaus bleibt abzuwarten, ob Woody Harrelson (Zombieland), Philip Seymour Hoffman (The Master), Sam Claflin (Spieglein Spieglein – Die wirklich wahre Geschichte von Schneewittchen), Jena Malone (Into the Wild) und Donald Sutherland (Wenn die Gondeln Trauer tragen) ebenfalls ihre Rollen im letzten Kapitel wieder aufnehmen werden.

Glaubt ihr, dass Francis Lawrence der richtige Kandidat ist, um auch die restlichen Tribute von Panem-Filme zu inszenieren?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News