Kidnapping Freddy Heineken ist ein Thriller aus dem Jahr 2015 von Daniel Alfredson mit Anthony Hopkins, Jim Sturgess und Sam Worthington.

In Kidnapping Freddy Heineken spielt Anthony Hopkins den Biermagnaten, der 1983 Opfer einer Entführung wurde.

komplette Handlung anzeigen

Schaue jetzt Kidnapping Freddy Heineken

3,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
Kidnapping Freddy Heineken
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
7,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
Kidnapping Freddy Heineken
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch, Englisch
Zum Streaming-Anbieter
7,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
Kidnapping Freddy Heineken
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch, Englisch OmdU
Zum Streaming-Anbieter

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Kidnapping Freddy Heineken

5.1 / 10
128 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Geht so bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
42
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
16
Nutzer haben
kommentiert
7.
Platz

Handlung

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Kidnapping Freddy Heineken

Handlung von Kidnapping Freddy Heineken
Alfred ‘Freddy’ Heineken (Anthony Hopkins) war an einem kalten Novembertag mit seinem Chauffeur unterwegs, als er direkt vor seinem Büro das Opfer eines waghalsigen Überfalls wurde. Gemeinsam mit seinem Fahrer wird er von Cor Van Hout (Jim Sturgess), Willem Holleeder (Sam Worthington) und ihrer Gang entführt. Ihre Forderung: 35 Millionen Gulden Lösegeld – umgerechnet ca. 16 Millionen Euro.

Die Polizei lehnt die Zahlung des Lösegelds ab, doch über einen Zeitraum von drei Wochen, in der Heineken von den Entführern in Amsterdam gefangen gehalten wurde, konnten sie keine nennenswerte Ermittlungsfortschritte aufweisen. Schließlich überwiegt die Angst bei Heinekens Familie – sie zahlen! Die Verbrecher scheinen davon gekommen zu sein, doch für die Polizei ist der Fall noch lange nicht abgeschlossen.

Hintergrund & Infos zu Kidnapping Freddy Heineken
Der Fall der Heineken-Entführung wurde bereits 2011 als Die Heineken Entführung verfilmt, damals mit Rutger Hauer in der Rolle des Entführten. Die Neuverfilmung Kidnapping Freddy Heineken basiert auf dem Sachbuch von Peter R. de Vries, dessen Ermittlungen auch die Verhaftung von Mitentführer Frans Meijer in Paraguay zu verdanken war.

Kidnapping Freddy Heineken geht auf die reale Entführung des Bierbarons im Jahr 1983 zurück. Obwohl die Entführergang um die Jugendfreunde Cor Van Hout und Willem Holleeder zuvor vor allem als Schlägertrupp im Auftrag holländischer Immobilienhaie unterwegs war, machte die Truppe kaum Fehler – sie erhielten ihr Lösgeld und es gelang ihnen, knapp die Hälfte der Beute in Sicherheit zu bringen, bevor die Polzei zuschlagen konnte. Das restliche Lösegeld wurde nie gefunden. Kurz nach ihrer Entlassung bauten Cor Van Hout und Willem Holleeder in Amsterdam – wahrscheinlich mithilfe der restlichen Beute – gemeinsam ein Verbrechersyndikat auf, welches sich vor allem auf Erpressungen spezialisierte.

Doch auch hier dauerte das Glück nicht an: Cor van Houten und viele ehemalige Komplizen wurden ermordet. Auch wenn Holleeder van Houten eine prunkvolle Beerdigung spendierte, wurde er bald als Drahtzieher der Unterwelt-Morde verdächtigt, denen bis zu 25 vermeintliche Mitwisser zum Opfer fielen. Juristisch nachgewiesen werden konnte ihm trotz toter Belastungszeugen nur Erpressung, für die er bis 2012 im Gefängnis saß. Doch 2013 wurde er bereits erneut für die Erpressung eines Hells Angels festgenommen, befindet sich während der Ermittlungen jedoch auf freiem Fuß. (ST)

Originaltitel
Produktionsland
Niederlande, USA, Belgien, Großbritannien
Altersfreigabe
Genre
Zeit
Ort
Handlung
Cast
Crew
Freddy Heineken
Cor van Hout
Willem Holleeder
Jan 'Cat' Boellard
Martin 'Brakes' Erkamps
Sonja Holleeder
Ab Doderer
Frans Meijer
Regisseur/in
Produzent/in
Komponist/in
Kameramann/frau
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

7 Trailer, Videos & 18 Bilder zu Kidnapping Freddy Heineken

Filme wie Kidnapping Freddy Heineken

F2ddd4b3159a4c5f9c5c71188d234bd5