Ma folie ist ein Psychothriller aus dem Jahr 2015 von Andrina Mracnikar mit Alice Dwyer, Sabin Tambrea und Oliver Rosskopf.

Im österreichischen Psychothriller Ma folie wandelt sich eine innige Liebe zu einem bedrohlichen Szenario, als der Mann auch nach dem Ende der Beziehung seine Ex-Freundin nicht ziehen lassen kann.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Ma folie

Handlung von Ma folie
Hanna (Alice Dwyer) ist verrückt nach Yann (Sabin Tambrea) und auch Yann liebt Hanna wie verrückt. Um ihr seine Liebe zu zeigen, dreht Yann kurze Videos - sogenannte Lettres filmées, also gefilmte Briefe - auf seinem iPhone und schickt diese poetischen Liebesbekenntnisse an Hanna.

Liebe ist allerdings nicht gleichbedeutend mit Vertrauen und genau daran mangelt es dem misstrauischen Yann. Als die Beziehung der beiden schließlich in der Trennung endet, kann Yann aber trotzdem seine Bande zu Hanna nicht ganz kappen. Die einst romantischen Videonachrichten nehmen zunehmend bedrohliche Züge an und bald weiß Hanna nicht mehr, ob sie der Realität oder ihrer eigenen Wahrnehmung noch trauen kann.

Hintergrund & Infos zu Ma folie
Ma folie ist Französisch und bedeutet so viel wie "meine Verrücktheit", wobei sich die Verrücktheit sowohl als romantisch-verrückte Liebe, einer Amour fou, als auch als Wahnsinn auslegen lässt. (ES)

Schaue jetzt Ma folie

6,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
Ma folie
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
7,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
Ma folie
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
7,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
Ma folie
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter

Pressestimmen

Alle 5 Pressestimmen zu Ma folie

7.3
Die Pressestimmen haben den Film mit 7.3 bewertet.
Aus insgesamt 5 Pressestimmen
FILMDIENST
6.5
Yann wird zum Phantom, und die zunehmende Unsicherheit, die Hanna ergreift, überträgt sich bald auch auf den Zuschauer. [Kirsten Taylor]
filmrezension
7.5
Sie (Andrina Mracnikar) inszenierte einen Psychothriller, aber mit mehr Betonung auf Psycho als auf Thriller, denn die weibliche Hauptfigur…
Programmkino.de
7.5
Andrina Mračnikarzeigt zeigt unübersehbar Gespür für Stimmungen, ihren Mut, Dinge im Unklaren zu lassen, nicht alles auszuerzählen und…
Radio Koeln
7
Regisseurin und Drehbuchautorin Andrina Mracnikar tut gut daran, sich auf ihre zwei Hauptdarsteller zu konzentrieren. [Max Trompeter]
Spiegel Online
8
Ein Thriller über Verführung und Vernichtung, der nicht aufhört, wenn er zu Ende ist. [Christian Buß]

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Ma folie

6.4 / 10
26 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
1
Nutzer sagt
Lieblings-Film
1
Nutzer sagt
Hass-Film
94
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
2
Nutzer haben
kommentiert
Cast
Crew
Produzent/in
Kameramann/frau
Komponist/in
Komponist/in
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

2 Videos & 8 Bilder zu Ma folie

Filme wie Ma folie

Jetzt digital und ab 28. Juni auf DVD & Blu-ray!Flucht aus Leningrad