Originaltitel:
Morituri
Kennwort: Morituri ist ein Drama aus dem Jahr 1965 von Bernhard Wicki mit Marlon Brando, Yul Brynner und Janet Margolin.

In Kennwort: Morituri, Bernhard Wickis einzigem großen Hollywoodausflug, begibt sich Marlon Brando als Nazi getarnt auf das Schiff von Yul Brynner, um die Fracht den Alliierten auszuliefern.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Kennwort: Morituri

Handlung von Kennwort: Morituri
Während des Zweiten Weltkriegs soll Kapitän Müller (Yul Brynner) mit seinem Frachter die Seeblockade der Alliierten durchbrechen, um wichtiges Kriegsmaterial von Japan nach Frankreich zu bringen. An Bord reist auch der SS-Mann Keil (Marlon Brando) mit. Niemand ahnt, dass er in Wirklichkeit der britische Agent Robert Crain ist, der die wertvolle Ladung den Alliierten zuspielen soll. Als Müller 16 schiffbrüchige Kriegsgefangene und eine Jüdin, die das Konzentrationslager überlebt hat, an Bord nimmt, eskaliert die Situation. Crains Identität droht aufzufliegen.

Hintergrund & Infos zu Kennwort: Morituri
Kennwort: Morituri basiert auf dem autobiographischen Roman ‘Morituri’ von Werner Jörg Lüddecke aus dem Jahr 1963. Lüddecke war selbst als Marine-Attaché in Tokio stationiert. Auf Basis dieses Romans fertigte der oscarprämierte Autor Daniel Taradash (Verdammt in alle Ewigkeit) das Drehbuch an. Kennwort: Morituri ist der einzige Hollywood-Spielfilm des deutschen Regisseurs Bernhard Wicki (Die Brücke), nachdem er bereits für das D-Day-Epos Der Längste Tag einzelne Szenen inszenieren durfte. Leider blieb der Film an den Kinokassen trotz seiner hochkarätigen Besetung, guten Kritiken und zwei Oscarnominierungen (Kamera und Kostüme) hinter den Erwartungen zurück. Da der Misserfolg auf den lateinischen Titel Morituri (Die Todgeweihten) geschoben wurde, kam wenig später eine erneute Veröffentlichung unter dem Titel ‘Saboteur: Code Name Morituri’ in die Kinos. Leider konnte auch dies die Hollyoodkarriere Bernhard Wickis nicht mehr retten. Auch für Marlon Brando war Kennwort: Morituri ein vergeblicher Versuch an frühere Erfolge anzuknüpfen. Seit seinem Durchbruch mit Endstation Sehnsucht und Die Faust im Nacken waren fast 10 Jahre vergangen und er bekam zunehmend finanzielle Schwierigkeiten. Trotz vorheriger Probleme mit Brando bot Produzent Aaron Rosenberg ihm eine Rolle in Kennwort: Morituri an. Brando akzeptierte, auch um zwei seiner britischen Schauspielerkollegen aus Meuterei auf der Bounty eine Nebenrolle im Film zuzuschustern. Damit wollte er eine Aussage der Saturday Evening Post widerlegen, wonach kein britischer Schauspieler sich nach dem Bounty-Debakel jemals wieder bereit erklären würde, mit Brando in einem Film zu spielen. (ST)

Schaue jetzt Kennwort: Morituri

Kennwort: Morituri ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Kennwort: Morituri verfügbar wird.

Cast
Crew
Kameramann/frau
Komponist/in
Regisseur/in

1 Video & 29 Bilder zu Kennwort: Morituri

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Kennwort: Morituri

6.6 / 10
45 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
1
Nutzer sagt
Hass-Film
28
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
6
Nutzer haben
kommentiert
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Ready or Not - Ab 26. September im Kino!Ready or Not