7

Kaltes Land

Kinostart: 09.02.2006 | USA (2005) | Drama | 126 Minuten | Ab 12
Originaltitel:
North Country

Kaltes Land ist ein Drama aus dem Jahr 2005 von Niki Caro mit Charlize Theron und Elle Peterson.

In dem Drama Kaltes Land spielt Charlize Theron nach wahren Begebenheiten eine junge Frau, die privat wie beruflich eine doppelte Emanzipation erkämpft.

Aktueller Trailer zu Kaltes Land

Komplette Handlung und Informationen zu Kaltes Land

Handlung von Kaltes Land
Minnesota 1989: Nachdem ihr gewalttätiger Mann wieder einmal zu weit gegangen ist, flieht Josey Aimes (Charlize Theron) mit ihren beiden Kindern Sammy und Karen zu ihren Eltern. Dort wird sie von ihrer Mutter Alice (Sissy Spacek) herzlich, von ihrem Vater Hank (Richard Jenkins) aber mehr als reserviert aufgenommen. Sammy stammt von einem unbekannten Vater, Hank sieht die Familienehre beschmutzt.

Josey versucht schnell auf eigenen Beinen zu stehen und beginnt einen Job als Friseurin. Über eine Freundin aus alten Zeiten, Glory Dodge (Frances McDormand), erfährt Josey, dass die ortsansässige Eisenmine stets auf der Suche nach Arbeitskräften ist, auch nach weiblichen. Da die Bezahlung besser als Haare schneiden ist, zögert Josey nicht, auch wenn ihr Vater diese Entscheidung mit Argwohn sieht, arbeitet er doch auch dort.

Während Josey sich mit ihren Kolleginnen schnell anfreundet, sieht sie sich von den Männern zunehmend drangsaliert und zum Objekt degradiert. Besonders ihr alter Schulfreund Bobby Sharp (Jeremy Renner) setzt ihr zu. Aber auch viele andere Frauen sehen sich sexueller Belästigung ausgesetzt, ohne sich zur Wehr zu setzen. Als Bobby sich an ihr vergehen will und keiner ihren Anschuldigungen Glauben schenken will, reicht es Josey: Mithilfe des früheren Eishockeyprofis und jetzigen Anwalts Bill White (Woody Harrelson) geht sie in die Offensive und zieht vor Gericht, um ihren Arbeitgeber zu verklagen. Eine Sammelklage wegen sexueller Nötigung wäre einmalig in der Geschichte. Doch dafür müsste Josey andere Frauen wie Sherry (Michelle Monaghan), der besonders übel mitgespielt wurde, überzeugen, mitzuklagen. Es beginnt ein Nerven zerreibender Spießrutenlauf, doch Josey ist eine Kämpfernatur.

Hintergrund & Infos zu Kaltes Land
Kaltes Land (OT: North Country) beruht zu Teilen auf wahren Begebenheiten: 1984 startete Lois Elaine Jensen, nach der Charlize Therons Charakter geformt ist, ihren insgesamt 14 Jahre währenden Kampf gegen ihren Arbeitgeber, die in Minnesota gelegene Eveleth Taconite Company. Die Journalistinnen Clara Bingham und Laura Leedy Gansler protokollierten den Fall in ihrem Buch Class Action: The Story of Lois Jenson and the Landmark Case That Changed Sexual Harassment Law. Drehbuchautor Michael Seitzman adaptierte das Buch für Regisseurin Niki Caro, die schon in ihrem Film Whale Rider das Thema Gleichberechtigung von Mann und Frau (hier in Bezug auf patriarchalisch geprägte Traditionen) auslotete.

Bei den Oscars 2005 wurden Charlize Theron und Frances McDormand für ihre Darstellungen jeweils mit einer Oscarnominierung bedacht. (EM)

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
USA
Altersfreigabe
Ab 12
Genre
Drama
Handlung
SexualverbrechenMineAlleinerziehende Mutter

Schaue jetzt Kaltes Land

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Kaltes Land

7 / 10
594 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Sehenswert bewertet.
5

Nutzer sagen

Lieblings-Film

3

Nutzer sagen

Hass-Film

168

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

34

Nutzer haben

kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare