6.3

Jack in Love

Kinostart: 24.02.2011 | USA (2010) | Liebesfilm, Komödie | 91 Minuten | Ab 12
Originaltitel:
Jack Goes Boating

Jack in Love ist ein Liebesfilm aus dem Jahr 2010 von Philip Seymour Hoffman mit Philip Seymour Hoffman und John Ortiz.

Mit Jack in Love gibt Philip Seymour Hoffman sein Regiedebüt und erzählt in dem Film, in dem er auch die Hauptrolle übernimmt, die Liebesgeschichte zweier Paare in New York.

Aktueller Trailer zu Jack in Love

Komplette Handlung und Informationen zu Jack in Love

Limousinenfahrer Jack (Philip Seymour Hoffman) und Connie (Amy Ryan), Angestellte bei einem Bestattungsunternehmen, sind zwei Singles mittleren Alters, die sich beide hinter der Anonymität des Großstadtdschungels von New York verstecken. Als das befreundete Ehepaar Clyde (John Ortiz) und Lucy (Daphne Rubin-Vega) die beiden miteinander bekannt macht, entwickelt sich nach und nach eine Beziehung zwischen ihnen, die wieder Schwung in das Leben der Eigenbrötler bringt. Jack lernt Kochen und nimmt Schwimmstunden, um Connie ihren sehnlichsten Wunsch zu erfüllen: eine romantische Bootstour. Aber beide Paare müssen sich auch den Problemen in ihren Beziehungen stellen.

Hintergrund & Infos zu Jack in Love
Jack in Love (OT: Jack Goes Boating) basiert auf dem gleichnamigen Theaterstück, in dem Philip Seymour Hoffman bereits die Hauptrolle spielte. Die Romanze wurde im Januar 2010 auf dem Sundance Filmfestival uraufgeführt und ist die erste Regiearbeit des Oscar-Gewinners.

Schaue jetzt Jack in Love

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Jack in Love

6.3 / 10
548 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Ganz gut bewertet.
0

Nutzer sagen

Lieblings-Film

7

Nutzer sagen

Hass-Film

229

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

43

Nutzer haben

kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare