Online Schauen:

Luck ist eine Sportserie aus dem Jahr 2011 mit Dustin Hoffman und Ted Levine.

Luck ist eine US-amerikanische Drama-Serie aus dem Hause HBO, die einen Blick hinter die Kulissen einer Pferderennbahn wirft. Dustin Hoffman verkörpert den Gambler Ace Bernstein, der sich bislang mit Glücksspiel und allerlei zwielichtigen Geschäften durchs Leben geschlagen hat und nun mit seinem alten Partner Gus Economou (Dennis Farina) die Rennbahn aufmischen will.

Aktueller Trailer zu Luck

Komplette Handlung und Informationen zu Luck

Im Mittelpunkt der US-amerikanischen Drama-Serie Luck befindet sich der Spieler Chester “Ace” Bernstein, der frisch aus dem Gefängnis entlassen wurde. Ace war nämlich in diverse illegale Geschäfte verwickelt – angefangen bei Betrug in Spielcasinos bis hin zur Geldwäsche im großen Stil. Nach drei Jahre im Knast versucht er gemeinsam mit seinem langjährigen Geschäftspartner Gus Economou wieder an Geld zu gelangen, um in die Liga der großen Player zurückzukehren. Den Anfang macht der Kauf eines verheißungsvollen Rennpferdes. Doch Ace will nicht nur durch Manipulation von Pferderennen Profit machen, sondern gleich die ganze Pferderennstrecke unter seine Kontrolle bringen. Dafür kommt der zwielichtige Pferdetrainer Turo Escalante wie gerufen. Abseits davon fädelt Ace einen Plan ein, um sich an Mike Smythe zu rächen, der Schuld daran ist, dass Ace die vergangenen drei Jahre hinter Gittern verbracht hat.

Hauptcharaktere von Luck

Chester “Ace” Bernstein (Dustin Hoffman) war ein Gangster und wurde verraten, woraufhin er aufgrund diverser Vergehen für drei Jahre im Gefängnis saß. Jetzt will er sich alles, was er verloren hat, wieder zurückholen.

Gus Demitriou (Dennis Farina) war als Chauffeur von Ace tätig. Jetzt ist er sein bester Freund und Komplize, der ihm mit Rat und Tat zur Seite steht.

Turo Escalante (John Ortiz) stammt ursprünglich aus Peru und ist als Einwanderer in die USA gelangt. Als Pferdetrainer hat er sich einen Namen gemacht – allerdings greift er auf verrufene bis fragwürdige Taktiken zurück.

Joey Rathburn (Richard Kind) arbeitet als Jockeyvermittler und versucht sich mehr schlecht als recht mit Aufträgen und Klienten über Wasser zu halten. Dennoch versteht er etwas von seinem Geschäft.

Marcus Becker (Kevin Dunn) ist Mitglied einer Gruppe, die aus vier Spielern besteht und regelrecht zum Inventar der Pferderennbahn gehört.

Jerry Boyle (Jason Gedrick) ist ein Mitglied von Marcus’ Gruppe und hat die besondere Fähigkeit, beim Wetten stets auf die richtigen Pferde zu tippen.

Renzo Calagari (Ritchie Coster) mag zwar nicht der Anführer von Marcus’ Gruppe sein, trotzdem ist er der klügste Kopf der vier Pferdenarren, die am liebsten ihr eigenes Rennpferd besitzen würden.

Lonnie McHinery (Ian Hart) ist ein Pechvogel und hat wenig Erfahrung mit Pferderennen. Dennoch wird er später von in die Gruppe von Marcus, Jerry und Renzo aufgenommen.

Rosie Shanahan (Kerry Condon) ist ein Jockey, der seine Karriere auf Vordermann bringen will. Walter nimmt ihn unter seine Fittiche.

Walter Smith (Nick Nolte) kennt die Rennbahn besser als seine eigene Westentasche. Als Trainer schnappt er sich den Jockey Rosie. Außerdem setzt er große Hoffnungen in ein junges Fohlen als potentielles Rennpferd.

Michael “Mike” Smythe (Michael Gambon) ist der Grund, warum Ace drei Jahre im Gefängnis verbracht hat. Mike ist ein skrupelloser Gangster, der seine eigenen Interessen gefährdet sieht.

Hintergrundinfos zu Luck

Bei Luck handelt es sich um eine Drama-Serie aus dem Hause HBO, die am 11. Dezember 2011 ihre Premiere feierte. Das Format wurde bereits nach neun Episoden eingestellt, obgleich zu diesem Zeitpunkt schon eine zweite Staffel vom Sender bestellt worden war. Ausschlaggebend für diesen drastischen Schritt war der Tod von drei Pferden im Rahmen der Produktion. HBO ließ verlauten, dass es trotz höchster Sicherheitsstandards nicht möglich sei, weitere Unfälle bei bevorstehenden Dreharbeiten auszuschließen.

Deadwood -Schöpfer David Milch trat als Creator von Luck auf und produzierte die Serie gemeinsam mit Hauptdarsteller Dustin Hoffman, Carolyn Strauss und Michael Mann. Letztgenannter inszenierte darüber hinaus die Pilot-Episode. Als Titelsong in den Opening Credits wurde Splitting the Atom von Massive Attack verwendet. (MH)

Schaue jetzt Luck

im abo
Ab 9.99€ im Monat
1Staffel
Staffel 19 EpisodenZum AnbieterShop Icon
Luck
Mehr Infos: SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter

Alle Staffeln von Luck

Cast
Crew
Chester Bernstein
Isadore Cohen
Gus Demitriou
Claire Lachay
Walter Smith
Lonnie
Joey Rathburn
Leo Chan
Turo Escalante
Produzent/in
Produzent/in
Regisseur/in
Regisseur/in
Produzent/in
Regisseur/in
Komponist/in
Regisseur/in

7 Videos & 41 Bilder zu Luck

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Luck

7.0 / 10
56 Nutzer haben die Serie im Schnitt mit Sehenswert bewertet.
1
Nutzer sagt
Lieblings-Serie
1
Nutzer sagt
Hass-Serie
124
Nutzer haben sich diese Serie vorgemerkt
0
Nutzer schauen diese Serie gerade
15.
Platz

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Der Kino-Hit aus SüdkoreaDie Frau im Nebel