Joe Manganiello

✶ 28.12.1976 | männlich | 24 Fans
Beteiligt an 27 Filmen und 7 Serien (als Schauspieler/in, Regisseur/in, Produzent/in, ...)

Komplette Biographie zu Joe Manganiello

Joseph Michael Manganiello, besser bekannt als Joe Manganiello, wurde am 28. Dezember 1976 in Pittsburgh, Pennsylvania, geboren und ist ein US-amerikanischer Schauspieler. Die meisten Leute kennen ihn als Werwolf Alcide Herveaux in der HBO-Serie True Blood.

Joe Manganiello wuchs in Mt. Lebanon in Pennsylvania auf. Während die Familie seines Vaters aus Italien stammt, hat seine Mutter sowohl kroatische als auch armenische und österreichische Vorfahren. Er hat einen jüngeren Bruder namens Nicholas. Bereits in jungen Jahren war Manganiello sportlich sehr engagiert und spielte Basketball, Volleyball und Football. Neben dem Sport schlug sein Herz aber vor allem für die Schauspielerei, weshalb er während seiner Schulzeit schon in etlichen Schulaufführungen auf der Bühne stand. Außerdem drehte er selbst Filme mit seinen Freunden. Nach einigen Sportverletzungen entschied sich Joe Manganiello endgültig für die Schauspielkarriere und wurde beim zweiten Anlauf an der Carnegie Mellon School of Drama akzeptiert, an der er auch Matt Bomer kennenlernte, mit dem er noch heute gut befreundet ist. Im Jahr 2000 machte er dort seinen Abschluss.

Schon während seiner Zeit an der Carnegie Mellon Universität war Joe Manganiello in etlichen Theaterproduktionen zu sehen, darunter auch in einigen Shakespeare-Stücken. 2002 sprach er für die Rolle des Peter Parker in Sam Raimis Spider-Man vor. Tobey Maguire bekam zwar die Titelrolle, doch Mangniello durfte dessen Schulnemesis Flash Thompson verkörpern. Dies war der erste Kinoauftritt nach seinem Collegeabschluss. Anschließend war Manganiello vor allem in Fernsehrollen zu sehen und spielte in Serien wie How I Met Your Mother, One Tree Hill und American Heiress mit.

2010 kam der große Durchbruch, als er für die Rolle des Werwolfs Alcide Herveaux in der HBO-Vampirserie True Blood gecastet wurde. Fünf Monate trainierte er, um so auszusehen, wie Romanautorin Charlaine Harris den Charakter in ihren Büchern beschrieben hatte. Durch die Show wurde er bekannter und konnte sich großer Beliebtheit erfreuen. 2011 sollte ein Screen Test für die Rolle des Superman in Man of Steel stattfinden, wegen seiner Verantwortung gegenüber True Blood konnte er allerdings nicht daran teilnehmen. Dafür bekam er 2012 die Chance, neben Channing Tatum und seinem guten Freund Matt Bomer auf der Tanzfläche zu Magic Mike die Hüllen fallen zu lassen. 2015 schlüpfte er in Magic Mike XXL erneut in die Rolle des Big Dick Richie.

Privat ist Joe Manganiello mit der aus Modern Family bekannten Schauspielerin Sofía Vergara liiert. Seit Weihnachten 2014 sind die beiden verlobt. (LM)

Bekannt für

27 Filme & 7 Serien mit Joe Manganiello

7
Film
Spider-Man
USA | 2002
5.7
Film
Magic Mike
USA | 2012
7.5
Serie
True Blood
USA | 2008 - 2014
5.8
Film
Rampage
USA | 2018
5.2
Film
The Sleepover
USA | 2020
6.5
Film
Spider-Man 3
USA | 2007
8
Serie
How I Met Your Mother
USA | 2005 - 2014
5.5
Film
Knight of Cups
USA | 2015

Joe Manganiello: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

Videos & Bilder

4 Videos und 23 Bilder zu Joe Manganiello