Jennifer Grey

✶ 26.03.1960 | weiblich | 17 Fans
Beteiligt an 24 Filmen und 4 Serien (als Schauspieler/in und Produzent/in)

Komplette Biographie zu Jennifer Grey

Jennifer Grey, geboren am 26. März 1960 in New York, ist eine US-amerikanische Schauspielerin. Jennifer Grey wurde vor allem durch ihre legendäre Rolle der Baby in Dirty Dancing bekannt.

Die Tochter von Oscar-Gewinner Joel Grey (Cabaret) ist zu Beginn ihrer Karriere mit Nebenrollen in Filmen wie Die rote Flut und Cotton Club zu sehen. Größere Bekanntheit erlangt Jennifer Grey 1986 mit der Rolle der eifersüchtigen Schwester in der Erfolgskomödie Ferris macht blau. Ein Jahr später dreht sie mit Dirty Dancing den Film ihres Lebens an der Seite von Patrick Swayze. Der romantische Tanzfilm machte sie einer breiten Öffentlichkeit bekannt und bescherte ihr eine Nominierung für den Golden Globe. Mit der Rolle der Frances ‘Baby’ Houseman wird sie noch heute eng verbunden.

In den folgenden Jahren kann Jennifer Grey bei weitem nicht mehr an vergangene Erfolge anknüpfen. Große Rollenangebote bleiben aus, sodass die Schauspielerin vor allem in TV-Produktionen zu sehen ist und Gastauftritte in Serien wie Friends und The New Adventures of Old Christine vorweisen kann. 2010 kommt Grey auf Grund ihrer Teilnahmen bzw. dem späteren Gewinn an der US-Tanzshow Dancing with the Stars wieder in die Schlagzeilen. Drei Jahre später spricht sie in der Ghibli-Produktion Wie der Wind sich hebt Mrs. Kurokawa und 2014 wird sie als Diane in der Tragikomödie In Your Eyes zu sehen sein.

Bekannt für

24 Filme & 4 Serien mit Jennifer Grey

5.4
Film
Dirty Dancing
USA | 1987
7.1
Film
Ferris macht blau
USA | 1986
7.5
Serie
Red Oaks
USA | 2014 - 2017
6.9
Film
In Your Eyes
USA | 2014
5.3
Film
Die rote Flut
USA | 1984
5.1
Film
Gans im Glück
China | 2016
7.3
Serie
Grey's Anatomy
USA | 2005 - 2021
6.5
Film
Cotton Club
USA | 1984

Jennifer Grey: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

Videos & Bilder

2 Videos und 22 Bilder zu Jennifer Grey