Jared Harris

✶ 24.08.1961 | männlich | 62 Fans
Beteiligt an 58 Filmen und 14 Serien (als Schauspieler/in)

Komplette Biographie zu Jared Harris

Der am 24. August 1961 geborene Jared Harris ist ein britischer Schauspieler und Sohn des verstorbenen Schauspielers Richard Harris. Sein Vater wurde mit Filmen wie Der Mann, den sie Pferd nannten berühmt, verkörperte auch Professor Dumbeldore in Harry Potter und der Stein der Weisen.

Sein älterer Bruder ist der Regisseur und Drehbuchautor Damian Harris. Als Schauspieler arbeitet auch sein jüngerer Bruder Jamie Harris. Seine Mutter Elizabeth Rees heiratete ein zweites Mal, nachdem die Ehe scheiterte. Sein Stiefvater wurde der Schauspieler Rex Harrison.

Jared Harris besuchte nach seiner Schulausbildung die Central School of Speech and Drama in London. Zudem studierte er in den USA Drama und Literatur an der Duke University. Sein Studium schloss er 1984 mit Erfolg ab. Zunächst konzentrierte sich der Schauspieler aufs Theater. Er wurde Mitglied der renommierten Royal Shakespeare Company in London. Dort war er in zahlreichen Shakespeare-Stücken, wie etwa Hamlet sowie Romeo und Julia zu sehen.

Von Shakespeare zum Sherlock Holmes-Bösewicht

Nach Rollen in so unterschiedlichen Filmen wie Oliver Stones überdrehtem Natural Born Killers und Jim Jarmuschs meditativen Dead Man, übernahm Jared Harris in I Shot Andy Warhol die Rolle des titelgebenden Pop Art-Künstlers. Auch in Popcorn-Filmen wie Lost in Space, Ocean’s Twelve und Resident Evil: Apocalypse war Jared Harris im Laufe der Jahre zu sehen.

Neben seiner Arbeit für Star-Regisseure wie Wes Anderson, für den Jared Harris in Igby! vor der Kamera stand oder David Fincher, für den er den philosophierenden und trinkenden Bootskapitän in Der seltsame Fall des Benjamin Button spielte, stellt Jared Harris sein Talent auch immer wieder im Fernsehen unter Beweis. So übernahm er als schurkischer Wissenschaftler eine wiederkehrende Rolle in J.J. Abrams Fringe – Grenzfälle des FBI und spielte Lane Pryce in der Erfolgsserie Mad Men.

Darüber hinaus stand Jared Harris auch bei John Carpenter’s The Ward vor der Kamera, übernimmt nach seinem Auftritt als Superverbrecher Prof. Moriarty in Sherlock Holmes 2: Spiel im Schatten die Rolle des historischen US-Politikers Ulysses S. Grant in dem Biopic Lincoln von Steven Spielberg. Zuletzt machte Harris mit tragenden Rollen in den gefeierten Serien The Terror und Chernobyl auf sich aufmerksam.

Familie und Privates

Anfang der 1990er Jahre wurde bekannt, dass Jared Harris eine Beziehung mit der amerikanischen Schauspielerin Tahnee Welch führt. 1996 wurde diese beendet. Er war von 2005 bis 2009 mit der Schauspielkollegin Emilia Fox verheiratet. Seit November 2013 führt er eine Ehe mit Allegra Riggio. (AK/JU)

Bekannt für

58 Filme & 14 Serien mit Jared Harris

9
Serie
Chernobyl
USA | 2019
7.4
Serie
The Terror
USA | 2018 - 2019
6.2
Film
Resident Evil: Apocalypse
Großbritannien | 2004
5.1
Film
The Quiet Ones
Großbritannien | 2014
5.6
Film
Mr. Deeds
USA | 2002
4.8
Film
Poltergeist
USA | 2015
6.7
Film
Lincoln
USA | 2012
6.9
Film
Ocean's Twelve
USA | 2004

Jared Harris: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

Videos & Bilder

2 Videos und 33 Bilder zu Jared Harris