Damian Lewis

✶ 11.02.1971 | männlich | 200 Fans
Beteiligt an 22 Filmen und 8 Serien (als Schauspieler/in und Produzent/in)

Komplette Biographie zu Damian Lewis

Damian Lewis, geboren am 11. Februar 1971 in St. John’s Wood, London, ist ein britischer Schauspieler, der vor allem durch seine Verkörperung des Marines Nicholas Brody in der Showtime-Serie Homeland bekannt ist.

Damian Lewis wurde als Sohn von Charlotte Mary und J. Watcyn Lewis in St. John’s Wood, London geboren. Schon mit 16 Jahren wollte er sich ganz der Schauspielerei verschreiben. Allerdings folgte zuerst eine Ausbildung in der unabhängigen Ashdown House School sowie dem Eton College. Seinen Abschluss machte Damian Lewis auf der Guildhall School of Music und Drama im Jahr 1993. Im Anschluss spielte er in den Reihen der Royal Shakespeare Company Theater.

Unter der Regie von Theaterregisseur Jonathan Kent verkörperte er Laertes in einer Hamlet-Adaption. Niemand Geringeres als Steven Spielberg entdeckte dort Damian Lewis und bot ihm später einen Part in der der Miniserie Band of Brothers – Wir waren wie Brüder (2001) an. Es folgten Rollen in der ITV-Serie Die Forsyte Saga (2002), der Stephen King-Verfilmung Dreamcatcher (2003) und Keane von Lodge Kerrigan. Stets zwischen präsenter Nebenfigur und heimlichem Hauptdarsteller bewegte sich Damian Lewis auch in den darauffolgenden Jahren.

Während er in der Alex Rider-Adaption Stormbreaker (2006) eine beiläufige Schlüsselfigur mimte, gehörte er zusammen mit Brian Cox und Joseph Fiennes zum zentralen Trio von Rupert Wyatts The Escapist – Raus aus der Hölle (2008). Darüber hinaus spielte er in der NBC-Serie Life die Hauptrolle, bis er von 2011 bis 2014 in dem Showtime-Format Homeland neben Claire Danes seine bis dato bekannteste Rolle übernahm, nämlich die des US-Marines Nicholas Brody, der nach langer Gefangenschaft aus dem Irak zurückkehrt. Für diese Performance erhielt Damian Lewis sowohl den Emmy als auch den Golden Globe als bester Hauptdarsteller.

Im Fernsehen oft im Mittelpunkt setzte sich Damian Lewis’ Karriere auf der großen Leinwand weiterhin aus Nebenrollen zusammen. Stellvertretend dafür stehen überschaubare Auftritte in Filmen wie dem Action-Thriller The Crime (2012), der Shakespeare-Verfilmung Romeo and Juliet (2013) sowie dem Gertrude Bell-Biopic Königin der Wüste (2015) in dem er als Charles D. Wylie zu sehen war. Erst auf dem heimischen Bildschirm übernahm Damian Lewis wieder das Sagen, so zum Beispiel in der BBC-Miniserie Wolf Hall (2015) und dem kommenden Showtime-Drama Billions (2016).

Demnächst wird es Damian Lewis außerdem als William T. Sherman im Rahmen der Miniserie To Appomattox an der Seite von Jason O’Mara und William Zabka in den Amerikanischen Bürgerkrieg verschlagen. (MH)

Bekannt für

22 Filme & 8 Serien mit Damian Lewis

8
Serie
Homeland
USA | 2011 - 2020
7.7
Serie
Life
USA | 2007 - 2009
8
Serie
Billions
USA | 2016 - 2020
5.5
Film
Dreamcatcher
USA | 2003
6.1
Film
Verräter wie wir
Frankreich | 2016
6.2
Film
Tot oder Torte
Großbritannien | 2007
5.6
Film
The Crime - Good Cop Bad Cop
Großbritannien | 2012
6.4
Film
The Escapist - Raus aus der Hölle
Großbritannien | 2008

Damian Lewis: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

Videos & Bilder

4 Videos und 101 Bilder zu Damian Lewis