Jonathan Pryce

✶ 01.06.1947 | männlich | 65 Fans
Beteiligt an 70 Filmen und 8 Serien (als Schauspieler/in)

Komplette Biographie zu Jonathan Pryce

Jonathan Pryce ist ein britischer Schauspieler, der als Hauptdarsteller der George Orwell – Adaption Brazil (1985) von Terry Gilliam in die Rolle des gepeinigten Bürokraten Sam Lowry schlüpfte und später als Vater von Elizabeth Swann alias Keira Knightley in den Fluch der Karibik – Filmen einem größeren Publikum bekannt wurde.

Leben und Werk

Der gebürtige Waliser Jonathan Pryce debütierte in einer Nebenrolle im Drama Reise der Verdammten (1976) von Stuart Rosenberg und spielte fortan in zahlreichen Spielfilmen Haupt- und Nebenrollen. Das Liebesdrama Carrington – Liebe bis in den Tod geriet für den Schauspieler 1995 zu einem Höhepunkt seiner Karriere. Dür seine Darstellung des Schriftstellers Lytton Strachey erhielt Jonathan Pryce in Cannes den Preis als bester Schauspieler. Es folgten Rollen in so unterschiedlichen Filmen wie James Bond 007 – Der Morgen stirbt nie (1997) oder The Brothers Grimm (2005).

Neben seiner Arbeit vor der Kamera ist Jonathan Pryce auch auf der Bühne aktiv. Für seine Arbeit am Theater erhielt er 1990 den renommierten Laurence Olivier Theatre Award.

Bekannt für

70 Filme & 8 Serien mit Jonathan Pryce

6.8
Film
Die zwei Päpste
USA | 2019
7.4
Film
Brazil
Großbritannien | 1985
7.7
Film
Fluch der Karibik
USA | 2003
6.1
Film
The Man Who Killed Don Quixote
Großbritannien | 2018
6.1
Film
Stigmata
USA | 1999
7.4
Film
Ronin
USA | 1998
6.6
Film
Die Frau des Nobelpreisträgers
Großbritannien | 2017

Jonathan Pryce: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

Videos & Bilder

44 Bilder zu Jonathan Pryce