Ewan McGregor - Freut euch auf diese kommenden Filme

Ewan McGregor freut sich auf zukünftige Projekte (hier in Beginners)
© Universal
Ewan McGregor freut sich auf zukünftige Projekte (hier in Beginners)
05.07.2016 - 11:55 UhrVor 4 Jahren aktualisiert
6
10
Ob nun als Obi-Wan, Toilettentaucher oder Big Fish - Ewan McGregor ist eine stete und immer wieder abwechslungsreiche Größe auf der Kinoleinwand. Mit welchen spannenden Filmen (und Serien) er uns in naher Zukunft erfreuen wird, könnt ihr hier nachlesen.

Diese Woche startet die John Le Carré-Verfilmung Verräter wie wir mit Ewan McGregor in der Hauptrolle bei uns im Kino. Zuletzt konnten wir den Schotten als Bösewicht in Jane Got a Gun auf der großen Leinwand erleben. Fehlenden Fleiß kann dem Schauspieler definitiv keiner vorwerfen und so lohnt es sich, einen Blick auf seine kommenden Projekte zu werfen.

Ewan McGregor als Wüstenwanderer
Ewan McGregor läuft in Last Days in the Desert als Jesus und Teufel in Personalunion 40 Tage durch die Wüste. Der Film feierte bereits letztes Jahr auf dem Sundance Film Festival Premiere. Wie und wann er in die deutschen (Heim-)Kinos kommt, bleibt noch abzuwarten.

Vorfreudefaktor: Als (gefühltes) Ein-Personen-Stück freue ich mich auf ganz viel Ewan McGregor allein auf weiter Flur.

Last Days in the Desert - Trailer (English) HD
Abspielen


Ewan McGregor als Trompetenjournalist

In dem etwas anderen Biopic Miles Ahead zu Trompeter Miles Davis (Don Cheadle) mimt Ewan McGregor einen Reporter, der die Jazzlegende auf eine aberwitzige Jagd nach einer gestohlenen Aufnahme begleitet. Der Film ist in den USA bereits angelaufen und wurde bei uns schon ein erstes Mal auf der diesjährigen Berlinale gezeigt.

Vorfreudefaktor: Schon im Trailer klingt viel Witz an. Ich erhoffe mir von Don Cheadles Regiedebüt weniger ein langatmiges Biopic als vielmehr einen coolen Caper-Krimi mit einem starken Hauptdarsteller-Duo.

Miles Ahead - Trailer 1 (English) HD
Abspielen


Ewan McGregor als Regisseur

In der Romanverfilmung American Pastoral wird die ländliche Familienidylle von Ewan McGregor und seiner Frau (Jennifer Connelly) durch die terroristischen Aktivitäten ihrer Tochter (Dakota Fanning) aus den Angeln gehoben. Der schottische Schauspieler gibt mit dem Drama sein Regiedebüt. Kinostart: im Herbst in den USA, bei uns hoffentlich nicht viel später.

Vorfreudefaktor: Ich mochte die tiefgründige Philip Roth-Verfilmung Der Menschliche Makel. Dass Ewan McGregor sich als Regieneuling an einem weiteren düster-komplexen Stoff des Autors versucht, kann ich nur unterstützen. Der erste Trailer ist jedenfalls atmosphärisch vielversprechend.

American Pastoral - Trailer (English) HD
Abspielen


Ewan McGregor auf Abwegen in seinem Heimatland

Trainspottings Renton (Ewan McGregor), Sick Boy (Jonny Lee Miller), Spud (Ewen Bremner) und Begbie (Robert Carlyle) sind in Trainspotting 2 zurück und mischen in der (losen) Buchadaption von "Porno" von Irvine Welsh einmal mehr das schottische Edinburgh auf. Deutscher Kinostart: 16.02.2017

Vorfreudefaktor: Wer könnte je Ewan McGregors Tauchgang in sanitäre Abgründe aus Teil 1 vergessen. Ich hoffe, Danny Boyles Sequel entpuppt sich als mindestens genauso skurriler, aberwitziger Drogen-Freundschafts-Trip.

Trainspotting 2 - Original Cast Return (English) HD
Abspielen


Ewan McGregor als große Leuchte

Meiner Meinung nach ist Die Schöne und das Biest eines der schönsten disneyfizierten Märchen. Die Disney-Neuauflage als Spielfilm, Die Schöne und das Biest, hat die gleiche Handlung: Belle (Emma Watson) trifft Biest (Dan Stevens) = Liebe. Deutscher Kinostart: 30.03.2017

Vorfreudefaktor: Obwohl Ewan McGregor hier vorrangig einem animierten Charakter seine Stimme leihen wird, fiebert wohl jeder Moulin Rouge-Fan seit der Verkündigung seiner Besetzung als Kerzenleuchter Lumière einer weiteren Gesangseinlage des Schauspielers entgegen. Sei hier Gast? Definitiv!

Beauty and the Beast - Teaser Trailer (English) HD
Abspielen


Ewan McGregor als Doppelgänger

In der dritten Staffel der Anthologie-Serie Fargo wird diesmal unter anderem ein Brüderpaar aus Minnesota im Vordergrund stehen: der erfolgreiche, gutaussehende Familienmensch Emmit und sein jüngerer, dickbäuchiger, als Bewährungshelfer tätiger Zwilling Ray - beide gespielt von Ewan McGregor. Staffelstart: 2017

Vorfreudefaktor: Dass der Schotte ein Händchen für Doppelrollen hat, kann ich spätestens seit seinem Klon-Actioner Die Insel und seinem janusgesichtigen Auftritt in Illuminati bestätigen. Ewan McGregor im Doppelpack - was will ich mehr? (Die richtige Antwort ist: Drillinge)

Ewan McGregor als sein eigener Doppelgänger in Die Insel

Ewan McGregor als todkranker Vater
Ewan McGregor spielt im Drama Don't Make Me Go einen Vater, der entdeckt, dass er einen tödlichen Gehirntumor hat - woraufhin er all seine Lebenserfahrung in einen letzten Roadtrip mit seiner Tochter legt und sich mit ihr auf die Suche nach der Mutter des Mädchens macht. Da die Vorproduktion gerade erst angelaufen ist, wird der Film vermutlich erst 2018 fertig sein.

Vorfreudefaktor: Die Handlungsbeschreibung des Vater-Tochter-Dramas lässt mich auf ein Drama hoffen, in dem Ewan McGregor mal wieder stillere, nuancierte Schauspieltöne anschlagen darf.

Ewan McGregor als Familienmensch in The Impossible

Ewan McGregor erfüllt alle unsere Wünsche
Ins Land of Sometimes befördert Ewan McGregor (stimmlich) zwei Kinder in diesem britischen Animationsfilm mit Gesangseinlagen. Dort wird alles wahr, was die Geschwister sich wünschen. Geschätzte Fertigstellung: 2018.

Vorfreudefaktor: Das britische 3D-Animationsfilm-Projekt von Leon Joosen klingt, wenn ich seiner Hörspiel-Vorlage Glauben schenke, nach einem Kinderfilm der etwas anderen Art, denn dort tummeln sich fantasievolle, exzentrische Figuren, von denen Ewan McGregors "Wish Collector" nur die Spitze des Eisberges ist.

Wunscherfüllung im Land of Sometimes

Welches der hier vorgestellten Projekte von Ewan McGregors haltet ihr für vielversprechend?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News