Community
Neuer Trailer

Detlev Buck vermisst die Welt in 3D

13.08.2012 - 11:14 UhrVor 9 Jahren aktualisiert
3
5
Große Verfilmungen deutscher Bestseller sind rar, besonders in 3D. Detlev Buck hat es sich trotzdem gewagt. Den neuen Trailer zu seinem Film Die Vermessung der Welt mit einer gehörigen Dosis Abenteuer, Exotik und einer Spur Erotik seht ihr hier.

In den letzten Jahren haben Naturwissenschaftler massiv an Popularität gewonnen, nicht zuletzt dank des Bestsellers Die Vermessung der Welt von Autor Daniel Kehlmann. Bald können wir die faszinierenden Abenteuer der legendären Forscher Carl Friedrich Gauß und Alexander von Humboldt im Kino bewundern. Am 25. Oktober 2012 startet der Film von Regisseur Detlev Buck bei uns in 3D. Nach einem ersten kurzen Teaser im Mai gibt es einen neuen Trailer zu Die Vermessung der Welt, der Lust auf mehr macht.

In der deutschen Großproduktion sehen wir Florian David Fitz, bekannt durch Männerherzen und Vincent will meer, als Mathematiker Carl Friedrich Gauß und Albrecht Schuch aus Westwind und Neue Vahr Süd als Naturforscher Alexander von Humboldt. Beide sind neugierig und versuchen, auf ihre eigene Art und Weise die Welt zu erforschen. Während es den abenteuerlustigen Humboldt immer wieder in ferne Länder zieht, um dort auf praktische Weise neue Erkenntnisse zu gewinnen, versucht der Theoretiker Gauß lieber, durch Berechnungen aus dem eigenen Hause mit der Vermessung der Welt voranzukommen. Dem Trailer nach zu urteilen, zeigt der Film die Bemühungen beider dabei in spektakulären Bildern. Neben Fitz und Schuch sind noch Jérémy Kapone, Sunnyi Melles, Karl Markovics, Katharina Thalbach und Vicky Krieps mit von der Partie.

Detlev Buck war in den letzten Jahren vor allen Dingen als Schauspieler unterwegs. Er hatte unter anderem Nebenrollen in Werken wie Das weiße Band – Eine deutsche Kindergeschichte von Michael Haneke oder Die Geschichte vom Brandner Kaspar von Joseph Vilsmaier. Als Regisseur war er zum letzten Mal vor einem Jahr für die Komödie Rubbeldiekatz mit Matthias Schweighöfer und Alexandra Maria Lara tätig. Ob Die Vermessung der Welt auch in 3D das hält, was der Trailer verspricht, seht ihr ab Ende Oktober in den hiesigen Lichtspielhäusern. Die ersten Auszüge lassen jedenfalls darauf hoffen, dass der deutsche Film mit den aufwendigen Hollywood-Produktionen der heutigen Zeit mithalten kann.

Wie gefällt euch der neue Trailer zu Die Vermessung der Welt?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News