Originaltitel:
Richard III
Richard III. ist ein Drama aus dem Jahr 1995 von Richard Loncraine mit Ian McKellen, Annette Bening und Jim Broadbent.

Richard III ist die Verfilmung eines Bühnenstücks, in dem Ian McKellen bereits die Rolle des intriganten Thronanwärters spielte, basierend auf dem berühmten Werk William Shakespeares.

Komplette Handlung und Informationen zu Richard III.

Handlung von Richard III
England in den 1930ern: In einer faschistisch geprägten Alternativrealität sucht Richard (Ian McKellen), Duke of Gloucester, nach dem Tod seines Vaters, König Henry VI, nicht nur die Nähe zum Thron, er will selber König werden. Doch sein älterer Bruder Edward (John Wood), in der Reihenfolge vor ihm stehend, wird zum nächsten König von England erklärt. Fortan setzt der missgestaltete Richard alles daran, mit geschicktem Ränkespiel den Thron zu erklimmen, was ihm schließlich auch gelingt. Doch die Fallhöhe ist für König Richard III schon vorprogrammiert …

Hintergrund & Infos zu Richard III
Richard III beruht auf dem gleichnamigen Stück in der Inszenierung von Richard Eyre für das Royal National Theatre, in dem Ian McKellen bereits den Titelcharakter spielte, das wiederum auf das Werk von William Shakespeare zurückgeht, dessen Erstveröffentlichung auf das Jahr 1592 datiert wird. Für die filmische Umsetzung adaptierte McKellen die Vorlage zusammen mit dem Filmregisseur Richard Loncraine (Band of Brothers – Wir waren wie Brüder).
Für ihre recht freie Adaption konnten die treibenden Kräfte von Richard III eine Vielzahl namhafter Schauspieler gewinnen wie Jim Broadbent, Robert Downey Jr., Nigel Hawthorne und Dominic West auf männlicher sowie Annette Bening, Kristin Scott Thomas und Maggie Smith auf weiblicher Seite.

Richard III war für zwei Oscars nominiert (Best Art Direction – Set Decoration und Best Costume Design), Ian McKellen für einen Golden Globe. Regisseur Richard Loncraine gewann bei der Berlinale 1996 einen Silbernen Bären und war zusätzlich für einen Goldenen Bären nominiert.

Ein Jahr nach Richard III war Al Pacino in dem Dokumentarfilm Al Pacino’s Looking for Richard in der Rolle des machthungrigen Intriganten zu sehen. Als wohl berühmtester Interpret der Rolle des Richard III gilt allerdings Sir Laurence Olivier in der Version aus dem Jahr 1955, Richard III, für den er eine Oscarnominierung erhielt. (EM)

Cast
Crew
Richard III.
Königin Elizabeth
Duke von Buckingham
Herzogin von York
König Edward IV.
James Tyrell
Lord Stanley
Sir William Catesby
Lord William Hastings
Lord Rivers Geliebte
Erzbischof Thomas
Produzent/in
Produzent/in
Komponist/in
Kameramann/frau

1 Video & 3 Bilder zu Richard III.

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Richard III.

6.5 / 10
128 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
2
Nutzer sagen
Lieblings-Film
2
Nutzer sagen
Hass-Film
87
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
3
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
52bb95bc75204b87a0c0e09881e1a88d
Auf Blu-ray, DVD und digital!The Swordsman