Originaltitel:
Relative Values
In "bester" Gesellschaft - Eine Familie zum Abgewöhnen ist ein Komödie aus dem Jahr 2000 von Eric Styles mit Julie Andrews, Edward Atterton und William Baldwin.

Komplette Handlung und Informationen zu In "bester" Gesellschaft - Eine Familie zum Abgewöhnen

Felicity Marshwood ist die unumstrittene Herrscherin der Familie, jeder tanzt nach ihrer Pfeife. Doch eines Tages widersetzt Sohn Nigel sich dem Matriarchat. Er verlobt sich mit dem Hollywood-Starlet Miranda Frayle und sorgt damit für einen ungeheuren Aufruhr im Marshwood-Clan. Der anfängliche Tumult entwickelt sich fast zum Skandal, als die so auf ihren guten Ruf bedachte Familie herausfindet, dass Miranda die Schwester eines ihrer Hausmädchen ist. Glücklicherweise trifft kurz darauf der Ex der Verlobten, Hollywood-Star Don Lucas, am Familiensitz ein und versucht, seine Verflossene für sich zurückzugewinnen. Bald schon hetzt jeder gegen jeden und das Chaos ist vollkommen.

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
Großbritannien
Altersfreigabe
Ab 0
Genre
Komödie
Cast
Crew
Felicity Marshwood
Nigel Marshwood
Peter Ingleton
Frederick Crestwell
Miranda Frayle / Freda Birch
Lord Ludmurrey
Komponist/in
Regisseur/in

1 Video & 1 Bild zu In "bester" Gesellschaft - Eine Familie zum Abgewöhnen

In bester Gesellschaft - Trailer (English)
Abspielen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu In "bester" Gesellschaft - Eine Familie zum Abgewöhnen

4.1 / 10
20 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Uninteressant bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
2
Nutzer sagen
Hass-Film
9
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
1
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Jetzt im Kino!The Beach House