Originaltitel:
Travolti da un insolito destino nell'azzurro mare d'agosto / Swept Away
Hingerissen von einem ungewöhnlichen Schicksal im azurblauen Meer im August ist ein Satire aus dem Jahr 1974 von Lina Wertmüller mit Giancarlo Giannini, Mariangela Melato und Riccardo Salvino.

Komplette Handlung und Informationen zu Hingerissen von einem ungewöhnlichen Schicksal im azurblauen Meer im August

Der Matrose Gennarino Carunchio (Giancarlo Giannini) hat wahrlich nicht das große Los gezogen. Er sitzt in einem Boot, bei dem der Motor ausgefallen ist, mit der Person, die er am wenigsten ausstehen kann: seiner mäkeligen, arroganten Chefin Raffaella Pavone Lanzetti (Mariangela Melato). Als sie auf einer einsamen Insel stranden, beginnen sich die Machtverhältnisse zu verkehren.

Schaue jetzt Hingerissen von einem ungewöhnlichen Schicksal im azurblauen Meer im August

Hingerissen von einem ungewöhnlichen Schicksal im azurblauen Meer im August ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Hingerissen von einem ungewöhnlichen Schicksal im azurblauen Meer im August verfügbar wird.

Cast
Crew
Kameramann/frau
Kameramann/frau
Regisseur/in

1 Video & 1 Bild zu Hingerissen von einem ungewöhnlichen Schicksal im azurblauen Meer im August

Swept Away - Trailer (OmU)
Abspielen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Hingerissen von einem ungewöhnlichen Schicksal im azurblauen Meer im August

6.4 / 10
15 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
25
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
3
Nutzer haben
kommentiert
18.
Platz
6.
Platz
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung