Lina Wertmüller

Lina Wertmüller

Lina Wertmüller ist eine italienische Regisseurin mit Schweizer Abstammung, die am 14. August 1926 in Rom als Tochter eines italienischen Anwalts geboren wurde. Sie ist vor allem bekannt für eine Reihe von italienischen Grotesken aus den 70er Jahren. Die Gemeinsamkeit dieser vier Filme von Lina Wertmüller ist nicht nur ihr gemeinsamer Hauptdarsteller Giancarlo Giannini, sondern auch ein klassenkämpferischer und mit Machtverhältnissen spielender Grundtenor zwischen Sex und Politik.

Zu den Filmen dieser Reihe zählen: Mimi – in seiner Ehre gekränkt (1972), Liebe und Anarchie (1973), weiterlesen


Populäre Filme

Alle Filme

0 Trailer & 1 Bilder

Alle News

News zu Lina Wertmüller


Kommentare zu Lina Wertmüller

Ab 17. Oktober im Kino!Parasite