Gran Torino ist ein Drama aus dem Jahr 2008 von Clint Eastwood mit Clint Eastwood, Geraldine Hughes und John Carroll Lynch.

Ein reaktionärer Rentner (Clint Eastwood) steht in Gran Torino einer Einwandererfamilie im Kampf gegen marodierende Jugendbanden bei – ganz entgegen seiner inneren Überzeugung.

komplette Handlung anzeigen
  • Verifiziert
    Sonstiges
    Der Film ist nach dem 1972 Ford Gran Torino Sport benannt, den die Hauptfigur im Film hegt und pflegt.
  • Verifiziert
    Casting
    In einer kleinen Nebenrolle wirkt auch Clint Eastwoods Sohn Scott Eastwood in Gran Torino mit. Er spielt Trey, den Sue im Film datet.
  • Verifiziert
    Casting
    Kyle Eastwood, der älteste Sohn des Regisseurs und Schauspielers Clint Eastwood, komponierte gemeinsam mit Michael Stevens den Score zum Film Gran Torino.

Schaue jetzt Gran Torino

im abo
Ab 7.99€ im Monat
Gran Torino
Mehr Infos: HD | Englisch [Original]
Zum Streaming-Anbieter
im abo
Ab 7.99€ im Monat
Gran Torino
Mehr Infos: HD | Deutsch, Englisch
Zum Streaming-Anbieter
7,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
Gran Torino
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch, Englisch
Zum Streaming-Anbieter

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Gran Torino

8.0 / 10
52.657 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ausgezeichnet bewertet.
3.241
Nutzer sagen
Lieblings-Film
135
Nutzer sagen
Hass-Film
2.146
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
601
Nutzer haben
kommentiert
2.
Platz
der Top 20 in
Die besten Sozialdramen
7.
Platz

Handlung

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Gran Torino

Handlung von Gran Torino
Walt Kowalski (Clint Eastwood) hat sein Leben lang in der Autofabrik gearbeitet. Als Rentner vertreibt er sich die Zeit damit, ein paar Reparaturen am Haus auszuführen, Bier zu trinken und einmal im Monat zum Frisör zu gehen. Obwohl seine inzwischen verstorbene Frau sich wünschte, dass er zur Beichte geht, hat Walt nichts zu beichten. Einst ist er verbittert aus dem Koreakrieg zurückgekehrt, nach wie vor säubert er regelmäßig sein M-1-Gewehr und hält es schussbereit. Er traut niemandem. Seine früheren Nachbarn sind entweder weggezogen oder gestorben. Jetzt wohnen in seiner Umgebung Migranten des Hmong-Volks aus Südostasien, die er nicht ausstehen kann. Alles, was er um sich herum wahrnimmt, macht ihn wütend und Walt scheint, ihm bleibt nichts anderes übrig, als den Rest seines Lebens einfach auszusitzen. Doch eines Nachts versucht der schüchterne Nachbarsjunge Thao (Bee Vang) seinen 1972er Gran Torino zu klauen. Walt verhindert nicht nur den Diebstahl, sondern auch die Übergriffe der Gang – wider Willen ist er plötzlich der Held des Viertels. Eine ungewöhnliche Freundschaft entsteht zwischen dem Rentner Walt und dem Nachbarsjungen Thao, die alle Beteiligten verändern wird.

Hintergrund & Infos zu Gran Torino
Nach Million Dollar Baby übernahm Clint Eastwood für Gran Torino nach vier Jahren Leinwandpause wieder eine Hauptrolle. Auch hier führte er wieder selbst Regie und produzierte.

Der Film thematisiert unter anderem die Hmong-Emigranten in Detroit. Diese Gruppe von Einwanderern kamen auf der Flucht vor dem Kommunistischen Regime in Laos während der 1970er Jahre in die USA. Gran Torino ist nicht nur der erste Kino-Spielfilm, der diese Bevölkerungsgruppe thematisiert, sondern besetzte schon während der Produktion Crewmitglieder und Statisten aus der Hmong-Gemeinde.

Trotz Kritikerlob und der hohen Platzierung von Gran Torino auf zahlreichen Bestenlisten des Jahres 2008 wurde er bei der Oscarverleihung komplett übergangen und für keinen einzigen Oscar nominiert. (ST)

Cast
Crew
Walt Kowalski
Karen Kowalski
Ashley Kowalski
Mitch Kowalski
Steve Kowalski
Tao Vang Lor
Pater Janovich
Regisseur/in
Produzent/in
Produzent/in
Komponist/in
Komponist/in
Kameramann/frau
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

5 Trailer, Videos & 15 Bilder zu Gran Torino

Filme wie Gran Torino

38f007deec064d32b0fcde4a85c0b607