Fabulous! The Story of Queer Cinema ist ein Dokumentarfilm aus dem Jahr 2006 von Lisa Ades und Lesli Klainberg mit Jane Lynch, Ang Lee und Gus van Sant.

Komplette Handlung und Informationen zu Fabulous! The Story of Queer Cinema

Die bildliche Darstellung von Schwulen und Lesben in der amerikanischen Kultur ist eine Errungenschaft der Moderne - ein Ergebnis der schwul-lesbischen Bewegungen im letzten Drittel des vergangenen Jahrhunderts. Bis dahin waren Abbildungen schwul-lesbischen Lebens tabuisiert; wenn es sie gab, waren es in der Regel Stereotypen. Heutzutage hingegen sind "queere" Bilder überall zu finden. Die Dokumentation von Lisa Ades und Lesli Klainberg erklärt, wie es dazu gekommen ist. Mit zahlreichen Beispielen aus der jüngeren Filmgeschichte und in vielen Interviews lassen die beiden Filmemacherinnen die Geschichte des schwul-lesbischen Kinos Revue passieren. Dabei reicht die Darstellung von den experimentellen und avantgardistischen Produktionen der 40er und 50er Jahre über die engagierten Dokumentarfilme, die in den 80er Jahren im Rahmen der Aids-Aufklärungskampagnen entstanden, bis zum "New Queer Cinema" der Neunziger und den Filmemachern der Gegenwart.

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
USA
Altersfreigabe
Ab 12
Genre
Dokumentarfilm
Zielgruppe
Queer-Film

Schaue jetzt Fabulous! The Story of Queer Cinema

Fabulous! The Story of Queer Cinema ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Fabulous! The Story of Queer Cinema verfügbar wird.

Cast
Crew
Regisseur/in
Regisseur/in

0 Videos & 1 Bild zu Fabulous! The Story of Queer Cinema

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Fabulous! The Story of Queer Cinema

6.4 / 10
19 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
20
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
2
Nutzer haben
kommentiert
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung