C.O.G. ist ein Drama aus dem Jahr 2013 von Kyle Patrick Alvarez und Kyle PatrickAlvarez mit Denis O'Hare, Casey Wilson und Jonathan Groff.

In C.O.G. wird ein rechthaberischer junger Mann durch die Arbeit auf einer Apfelfarm und die Leute, die er dort trifft, auf ein gehöriges Maß Bescheidenheit zurecht gestutzt.

Komplette Handlung und Informationen zu C.O.G.

Oberflächlich betrachtet erscheint David (Jonathan Groff) als ein arroganter Schnösel und Zyniker vor dem Herrn. Doch unter der Oberfläche brodelt es gewaltig, auch wenn David dies zunächst nicht wahrhaben will. Um Abstand von seiner Familie zu gewinnen, beschließt er zusammen mit seiner Freundin Jennifer (Troian Bellisario) den Sommer zur Ernte auf einer Apfelfarm in Oregon zu verbringen. Auf dem Betrieb von Hobbs (Dean Stockwell) finden sie Anstellung.
Erstmalig richtige Arbeit leistend muss David schnell feststellen, dass das wirkliche Leben nicht nur Katerstimmung für seine Muskeln bereit hält. Als Jennifer ihn auch noch im Stich lässt, sieht sich David dieser neuen Welt gänzlich allein gegenüber. Langsam jedoch blickt er hinter seiner zynischen Fassade hervor und findet in den scheinbar simplen Ansichten der Saisonarbeiter Denkanstöße, die ihm Hoffnung auf ein sinnvolleres Leben geben.

Hintergrund und Infos zu C.O.G.
Unter C.O.G. versteht man nicht wie David zu Beginn Capable of Genocide, sondern Children of God und ist Ausdruck einer christlichen Glaubensrichtung. Die Independent-Komödie mit ernsten Untertönen C.O.G. basiert auf einem Kapitel der autobiographisch gefärbten Essay-Sammlung Naked des amerikanischen Humoristen David Sedaris und stellt die erste filmische Umsetzung seines literarischen Schaffens dar.

Hauptdarsteller Jonathan Groff gab sein Kino-Debüt 2009 mit einer Rolle in Taking Woodstock von Ang Lee und spielte den Jesse St. James in der Serie Glee. Unterstützung in C.O.G. erhält er u.a. von Corey Stoll (Midnight in Paris), Dale Dickey (Winter’s Bone), Casey Wilson (Bride Wars – Beste Feindinnen) sowie Dean Stockwell (Zurück in die Vergangenheit).

C.O.G. ist der zweite Spielfilm von Regisseur Kyle Patrick Alvarez nach Easier with Practice und feierte seine Premiere auf dem Sundance Film Festival 2013, wo Alvarez für den Großen Preis der Jury nominiert wurde. Auf dem Seattle International Film Festival gewann er schließlich den New American Cinema Award. (EM)

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
USA
Genre
DramaKomödie
Ort
Oregon
Stimmung
Witzig
Handlung
Farm

Schaue jetzt C.O.G.

C.O.G. ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn C.O.G. verfügbar wird.

Cast
Crew
Kameramann/frau
Produzent/in
Produzent/in
Produzent/in

1 Video & 10 Bilder zu C.O.G.

C.O.G. - Trailer (English) HD
Abspielen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu C.O.G.

5.3 / 10
13 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Geht so bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
49
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
2
Nutzer haben
kommentiert
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
4d68c6ba437c40dea2a6beea6bad4818
Jetzt online schauen!Robo