5.5

Casino Royale

Kinostart: 21.12.1967 | Großbritannien (1967) | Komödie, Parodie | 131 Minuten | Ab 12

Casino Royale ist ein Komödie aus dem Jahr 1967 von Val Guest und Ken Hughes mit David Niven und Peter Sellers.

In der Bond-Parodie Casino Royale müssen David Niven als der echte und Peter Sellers als falscher James Bond nicht nur den Reizen der Frauen widerstehen, sondern auch Le Chiffre im Baccara besiegen.

Aktueller Trailer zu Casino Royale

Komplette Handlung und Informationen zu Casino Royale

Der snobistische Gentleman und anerkannte Held James Bond (David Niven) kehrt aus dem wohlverdienten Ruhestand zurück an seine alte Wirkungsstätte. Dort hat längst ein anderer seinen Namen und seine Nummer übernommen, macht sich aber vor allem durch seine weiblichen Eroberungen einen Ruf. Doch die Verbecherorganisation SMERSH plant weitere Attacken auf den britischen Geheimdienst. Nachdem sein Neffe Jimmy Bond (Woody Allen) leider beschäftigt ist, beschließt James ein Mathematik-Genie (Peter Sellers) als falschen 007 zum Baccara-Spieg gegen Le Chiffre (Orson Welles) im Casino Royale antreten zu lassen. Seine Niederlage soll ihm zur Aufgabe seiner Hintermänner zwingen.

Hintergrund & Infos zu Casino Royale
Da sich Produzent Gregory Ratoff bereits 1954 die Rechte an Ian Flemmings ersten Bond-Roman sicherte, war Casino Royale der einzige Bond, für den Harry Saltzman und Albert Broccoli nicht die exklusiven Nutzungsrechte hatten. Deshalb dauerte es auch bis 2006, dass der ‘richtige’ James Bond Daniel Craig in James Bond 007 – Casino Royale die Geschichte um Le Chiffre ins Kino brachte.

Ursprünglich wollte Produzent Charles K. Feldman auch aus Casino Royale einen ‘richtigen’ Bond machen, da der damalige Bond-Schauspieler Sean Connery aber eine Gage von einer Million Dollar verlangte, entschloss er sich zur Gernre-Parodie. Mehr Gück hatte er bei Bondgirl Nummer 1 Ursula Andress aus James Bond 007 jagt Dr. No ist in Casino Royal als zwielichtige Millionärin zu sehen.

Die Filmmusik stammt aus der Feder des Las-Vegas Stars Burt Bacharach, der zum Dank auch in der nächsten großen Bond-Parodie Austin Powers einen Gastauftritt hatte.

Schaue jetzt Casino Royale

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Casino Royale

5.5 / 10
676 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Geht so bewertet.
11

Nutzer sagen

Lieblings-Film

14

Nutzer sagen

Hass-Film

76

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

49

Nutzer haben

kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare