Originaltitel:
B.O.O.: Bureau of Otherworldly Operations
BOO - Büro für ominöse Ordnungswidrigkeiten ist ein Komödie aus dem Jahr 2023 von Anthony Leondis mit Seth Rogen, Bill Murray und Melissa McCarthy.

In B.O.O.: Bureau of Otherworldly Operations treten zwei Geister einer geheimen Behörde bei, die spukende Artgenossen in ihre Grenzen weisen soll.

Komplette Handlung und Informationen zu BOO - Büro für ominöse Ordnungswidrigkeiten

Das B.O.O., das Bureau of Otherworldly Operations, ist die geheimste Organisation der Welt – so geheim, dass noch nie ein lebender Mensch von ihr gehört oder sie gesehen hat. Ihr Auftrag ist es, Diesseits und Jenseits voneinander getrennt zu halten und die Menschen vor bösen Geistern zu schützen. Dabei greifen sie auf eine ungewöhnliche Geheimwaffe zurück: Ihre Agenten sind selbst Geister.

Auch Jackson Moss (im Original gesprochen von Seth Rogen) und seine durchgeknallte Partnerin Watts (Melissa McCarthy) und sind schon eine ganze Weile tot. Dennoch wollen sie auch im Jenseits einer wichtigen Aufgabe nachgehen. Sie treten als Neulinge dem extrem elitären B.O.O. bei, wo sie zunächst die knallharte Ausbildung bei der unbarmherzigen Captain Book (Octavia Spencer) überstehen müssen. Doch schon bald müssen sie ihre Fähigkeiten zum Schutz der Menschheit einsetzen, um dem bösesten der Spukgestalten die Stirn zu bieten: Addison Drake (Bill Murray). Dieser plant mit seiner Geister-Armee das B.O.O. endgültig zu zerschlagen um sich danach ungestört die Erde vornehmen zu können.

Hintergrund & Infos zu B.O.O.: Bureau of Otherworldly Operations
Der Familien-Animationsfilm B.O.O.: Bureau of Otherworldly Operations wird von DreamWorks produziert. Als Regisseur wurde Anthony Leondis engagiert, der zuvor bereits Igor, Kung Fu Panda – Die Geheimnisse der Meister und Lilo & Stitch 2 – Stitch völlig abgedreht inszenierte.

B.O.O.: Bureau of Otherworldly Operations geht auch auf eine ursprüngliche Idee von Regisseur Anthony Leondis zurück. Damals war noch ein Film namens ‘Boo U’ geplant, in dem Seth Rogen einen Geist spielen sollte, der so ungruselig ist, dass er noch einmal zurück auf die Grusel-Universität muss. Wahrscheinlich um Plagiatsvorwürfen mit den ebenfalls erfolgreichen Profi-Geistern aus Die Monster AG und Die Monster Uni aus dem Weg zu gehen, wurde die Geschichte zu einer Buddy-Cop-Story im Jenseits abgeändert. Das war allerdings noch bevor Robert Schwentke mit R.I.P.D. – Rest in Peace Department einen der größten Flops des Jahres 2013 in die Kinos brachte. (ST)

Schaue jetzt BOO - Büro für ominöse Ordnungswidrigkeiten

Leider ist BOO - Büro für ominöse Ordnungswidrigkeiten derzeit bei keinem der auf Moviepilot aufgelisteten Anbietern zu sehen. Merke dir den Film jetzt vor und wir benachrichtigen dich, sobald er verfügbar ist.

Cast
Crew
Kameramann/frau
Regisseur/in
Komponist/in
Produzent/in

2 Videos & 1 Bild zu BOO - Büro für ominöse Ordnungswidrigkeiten

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu BOO - Büro für ominöse Ordnungswidrigkeiten

86
Nutzer haben diesen Film bereits
vorgemerkt

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
9e7dd3bc702e45348bb974e13f7eb4d3