Robert Schwentke

Robert Schwentke

Robert Schwentke im Fernsehen

Der Regisseur und Drehbuchautor Robert Schwentke wurde 1968 in Stuttgart geboren. Bekannt wurde er vor allem durch den Film Flightplan – Ohne jede Spur, in dem Jodie Foster die Hauptrolle übernahm.

Nachdem Robert Schwentke zunächst Philosophie und Literaturwissenschaft studierte, zog es ihn ans Columbia College Hollywood in Los Angeles, wo er Film studierte. Während seines Studiums in den USA entstand der Kurzfilm Heaven! (1993) mit Hannes Jaenicke. Der erste größere Film von Robert Schwentke war Tattoo, den er 2002 mit August Diehl und Christian Redl drehte.

Danach beschloss Robert Schwentke,... weiterlesen


Populäre Filme

Alle Filme

0 Trailer & 2 Bilder

Alle News

News zu Robert Schwentke


Kommentare zu Robert Schwentke