7.2

Auf kurze Distanz

DVD/Blu-ray-Start: 27.05.2016 | Deutschland (2016) | Mafiafilm, Drama | 90 Minuten | Ab 12

Auf kurze Distanz ist ein Mafiafilm aus dem Jahr 2016 von Philipp Kadelbach mit Tom Schilling und Edin Hasanovic.

In dem TV-Thriller Auf kurze Distanz wird Tom Schilling als verdeckter Ermittler in die serbische Wettmafia eingeschleust.

Aktueller Trailer zu Auf kurze Distanz

Komplette Handlung und Informationen zu Auf kurze Distanz

Handlung von Auf kurze Distanz
Klaus Roth (Tom Schilling) wird plötzlich und unerwartet vom Polizeidienst abgezogen. Von seinem Chef, dem Kriminalhauptkommissar Frank Dudek (Jens Albinus), erhält er den Auftrag, als verdeckter Ermittler an die Hintermänner und vor allem an Aco Goric (Lazar Ristovski), den Drahtzieher der serbischen Wettmafia heranzukommen. Klaus wird vor allem deshalb ausgewählt, weil er selbst serbische Wurzeln hat und nicht, weil sein Chef ansonsten besonders große Stücke auf ihn hält. Aco Goric und Co. werden nicht nur Wettbetrug und weitere Kapitalverbrechen vorgeworfen, sondern es geht außerdem um Nötigung, Erpressung, schwere Körperverletzung und sogar um Auftragsmorde. Schnell gewinnt Klaus das Vertrauen von Gorics Neffen Luka (Edin Hasanovic) und wird so in den Kreis der Wettmafia eingeführt. Doch je näher Klaus an Goric herankommt, umso riskanter wird die Ermittlung für ihn. (AH)

Schaue jetzt Auf kurze Distanz

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Auf kurze Distanz

7.2 / 10
536 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Sehenswert bewertet.
5

Nutzer sagen

Lieblings-Film

2

Nutzer sagen

Hass-Film

196

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

41

Nutzer haben

kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare