8.2

The League of Gentlemen

Großbritannien (1999) | Schwarze Komödie, Komödie | Ab 12

The League of Gentlemen ist eine Schwarze Komödie aus dem Jahr 1999 mit Mark Gatiss und Steve Pemberton.

Wahnwitzige Geschichten rund um die skurrile Bevölkerung des nordenglischen Provinzkaffs Royston Vasey: Steve Pemberton, Mark Gatiss und Reece Shearsmith spielen mehr als 60 männliche und weibliche Rollen in dieser abgedrehten Freakshow! Tiefschwarzer Humor, der auch die härtesten Liebhaber schräger Comedy noch umhauen wird! "Welcome to Royston Vasey - You'll never leave" verkündet das Ortsschild der abseits gelegenen englischen Kleinstadt mit ihren skurrilen Einwohnern - Fremde sollen wissen, hier erwartet sie nichts Gutes. Die psychotischen Ladenbesitzer Tubbs und Edwards hassen Fremde und jegliche Veränderung; da wären noch der transsexuelle Taxifahrer Barbara oder Pauline, die Jobberaterin im Arbeitsamt. Tiefschwarze, mehrfach ausgezeichnete Brit-Comedy mit drei fantastischen Akteuren.

Komplette Handlung und Informationen zu The League of Gentlemen

Handlung

Weiterführende Informationen

Weitere Informationen im Internet

Quellen

Schaue jetzt The League of Gentlemen

Alle 3 Staffeln von The League of Gentlemen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu The League of Gentlemen

8.2 / 10
44 Nutzer haben die Serie im Schnitt
mit Ausgezeichnet bewertet.
2

Nutzer sagen

Lieblings-Serie

0

Nutzer sagen

Hass-Serie

38

Nutzer haben sich diese Serie vorgemerkt

0

Nutzer schauen diese Serie gerade

7.
Platz
10.
Platz

der Top 20 in

Die besten Sketches

Das könnte dich auch interessieren