Drama mit Erin Moriarty und Antony Starr.

The Boys ist die Verfilmung des gleichnamigen Comics von Garth Ennis (Preacher) und handelt von einer mit randalierenden Superhelden alles andere als zimperlich umgehenden Task-Force.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu The Boys

Wann immer die Supes dieser Welt aus der Reihe tanzen, sich daneben benehmen oder unschuldige Menschenleben bei ihren alltäglichen Querelen fordern, sind sie am Start, um ihnen so richtig in den Hintern zu treten: The Boys.

The Boys sind eine Spezialeinheit des CIA, die in einer von Superhelden bevölkerten Welt das nötige Gegengewicht darstellen. Angeführt werden die von Col. Mallory ins Leben gerufenen The Boys vom gebürtigen Engländer Billy Butcher. Weitere Mitglieder sind der Afro-Amerikaner Mother’s Milk, The Frenchman und die selektiv stumme, aber äußerst brutale The Female (of the Species). Jüngstes Mitglied der Truppe ist der Verkäufer Hughie Campbell, der Erfahrungen aus erster Hand mit den menschlichen Kollateral-Schäden verursachenden Umtrieben der Superhelden machen musste, nachdem seine Freundin ihm brutal entrissen und im Wortsinne platt gemacht wurde.

Superhelden wie auch The Boys erhalten ihre Kräfte durch eine mutagene Substanz namens Compound V. Und The Boys machen kompromisslosen Gebrauch von ihren Kräften und dem Auftrag zum Ruhestiften…

Hintergrundinfos zu The Boys

Zunächst beim ehemaligen von Jim Lee gegründeten Independent-Verlag Wildstorm (eine DC-Tochter) veröffentlicht und später bei Dynamite Entertainment weitergeführt lief The Boys, co-kreiert von Garth Ennis (Autor) und Darick Robertson (Zeichner), zwischen 2006 und 2012 über 72 Ausgaben. In Bezug auf die explizite Gewaltdarstellung und sexuelle Denotationen sagte Ennis von The Boys, sie würden “out-Preacher" Preacher – ein Köder, den auch Filmemacher schluckten. Bereits 2008 sollten so erste Schritte für eine Verfilmung unternommen werden, indem sich Columbia Pictures die Rechte für eine Adaption sicherten.

Ein erstes Drehbuch erarbeiteten das Autoren-Team Phil Hay und Matt Manfredi, die schon häufiger zusammen gearbeitet haben (R.I.P.D. - Rest in Peace Department, Æon Flux), nach Beauftragung durch die Produzenten Neal H. Moritz (I Am Legend) und Jason Netter (Wanted). Bereits seit 2010 stand Adam McKay (Anchorman - Die Legende von Ron Burgundy, Stiefbrüder) als Regisseur in den Startlöchern, um The Boys auf die Leinwand zu bringen.

Letztendlich landete das Projekt in den Händen von Supernatural-Schöpfer Eric Kripke und den Preacher-Machern Evan Goldberg und Seth Rogen. (EM)

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu The Boys

8.4 / 10
687 Nutzer haben die Serie im Schnitt mit Ausgezeichnet bewertet.
46
Nutzer sagen
Lieblings-Serie
0
Nutzer sagen
Hass-Serie
265
Nutzer haben sich diese Serie vorgemerkt
53
Nutzer schauen diese Serie gerade
9.
Platz
der Top 20 in
Die besten Actionserien
1.
Platz

Schaue jetzt The Boys

im abo
1Staffel
Staffel 18 EpisodenZum AnbieterShop Icon
The Boys
Mehr Infos: SD | Deutsch, Englisch
Zum Streaming-Anbieter
Cast
Crew
Annie / Starlight
Homelander
Mother's Milk
Billy Butcher
Madelyn Stillwell
CIA Agent Susan Raynor
Hughie Sr.
Regisseur/in
Regisseur/in
Regisseur/in
Regisseur/in
Kameramann/frau
Kameramann/frau
Produzent/in
Produzent/in
Produzent/in

Alle 2 Staffeln von The Boys

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

6 Videos & 48 Bilder zu The Boys

Serien wie The Boys

C76caf0359014438b538d252a8d79995
Ab 22. August im Kino!Good Boys