Ray Liotta

Alias: Raymond Julian Vicimarli | ✶ 18.12.1955 | männlich | 453 Fans
Beteiligt an 82 Filmen und 3 Serien (als Schauspieler/in und Produzent/in)

Komplette Biographie zu Ray Liotta

Der Us-amerikanische Schauspieler Ray Liotta wurde durch seine Hauptrolle in Martin Scorseses GoodFellas – Drei Jahrzehnte in der Mafia bekannt.

Raymond Julian Vicimarli wurde 1954 in New Jersey geboren und mit sechs Monaten, gemeinsam mit seiner Schwester, von der italienisch-stämmigen Familie Liotta adoptiert. Bereits mit zehn Jahren trat Ray Liotta in der Fernsehserie Another World auf. An der University of Miami studierte er Schauspiel und freundete sich mit Steven Bauer (Scarface) an. Bauers damalige Frau Melanie Griffith setzte sich auf Liottas Bitte hin dafür ein, dass er in Gefährliche Freundin (1986) eine Rolle bekam. Mit dieser schwarzen Komödie kam seine Filmkarriere in Schwung.

Größere Bekanntheit erlangte Ray Liotta durch seine Hauptrolle in Martin Scorseses Good Fellas – Drei Jahrzehnte in der Mafia (1990). Es folgten Hauptrollen in einigen Actionfilmen wie Flucht aus Absolom (1994) und Turbulence (1997). Ray Liotta übernahm danach hauptsächlich Nebenrollen in Produktionen wie Cop Land und Blow. In Filmen wie Fatale Begierde spielte Ray Liotta für ihn typische, psychologisch gestörte Charaktere mit einer charmanten Fassade.

Im Videospiel GTA Vice City spricht Ray Liotta den Protagonisten Tommy Vercetti. 2007 spielte er, wie schon 2005 in Revolver, an der Seite von Jason Statham in der Videospielverfilmung Schwerter des Königs – Dungeon Siege.

Von 1997 bis 2004 war Liotta mit der Schauspielerin Michelle Grace verheiratet.

Bekannt für

82 Filme & 3 Serien mit Ray Liotta

7.5
Film
Identität
USA | 2003
7.7
Film
Blow
USA | 2001
7.1
Film
Smokin' Aces
USA | 2006
6.8
Film
Revolver
Großbritannien | 2005
6.2
Film
Corrina, Corrina
USA | 1994
7.6
Film
Marriage Story
USA | 2019

Ray Liotta: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

Videos & Bilder

52 Bilder zu Ray Liotta