Nastassja Kinski

✶ 24.01.1959 | weiblich | 24 Fans
Beteiligt an 58 Filmen und 1 Serien (als Schauspieler/in und Produzent/in)

Komplette Biographie zu Nastassja Kinski

Nastassja Kinski ist eine der drei Kinder des legendär exzentrischen Schauspielers Klaus Kinski. Sie wurde am 24. Januar 1960 als Nastassja Aglaia Nakszyńsk in Berlin geboren und begann ihre Karriere zunächst als Model. Ihr Filmdebüt folgte 1974 in der Rolle der stummen Mignon in Wim Wenders’ Falsche Bewegung.

In Deutschland kam Nastassja Kinski schließlich mit einer Rolle in dem von Wolfgang Petersen inszenierten Tatort: Reifezeugnis (1976) zu größerer Bekanntheit. Im selben Jahr sorgten Fotos, die der Regisseur Roman Polanski für das Modemagazin Vogue von ihr machte, dafür dass Nastassja Kinski auch international auf sich aufmerksam machen konnte. Nachdem sie in New York Schausspielunterrische bei Lee Strasberg nahm, spielte sie 1979 die Hauptrolle in Roman Polanskis Film Tess, für den Nastassja Kinski den Golden Globe als Beste Beste Nachwuchsdarstellerin erhielt.
Nastassja Kinski arbeitete im Folgenden mit zahlreichen nahmhaften Regisseuren zusammen, darunter Francis Ford Coppola (One From The Heart – Einer mit Herz), Paul Schrader (Katzenmenschen) und 1984 erneut mit Wim Wenders (Paris, Texas). Mitte der 80er Jahre begann ihre Karriere jedoch abzuflauen und auch wenn Nastassja Kinski weiterhin in zahlreichen Filmen mitspielte, blieb ihr bis heute eine weitere große Hauptrolle verwehrt.

Bekannt für

58 Filme & 1 Serie mit Nastassja Kinski

7.5
Film
Paris, Texas
Deutschland | 1984
7.1
Film
Tatort: Reifezeugnis
Deutschland | 1977
6.6
Film
Frühlingssinfonie
Deutschland | 1983
6.9
Film
Bleib wie du bist
Spanien | 1978
5.5
Film
One Night Stand
USA | 1997
4.8
Film
Im Spiegel des Bösen
Frankreich | 2004
6.4
Film
Tess
Großbritannien | 1979

Nastassja Kinski: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

Videos & Bilder

11 Bilder zu Nastassja Kinski