Tatort: Reifezeugnis ist ein Kriminalfilm aus dem Jahr 1977 von Wolfgang Petersen mit Klaus Schwarzkopf, Nastassja Kinski und Judy Winter.

Komplette Handlung und Informationen zu Tatort: Reifezeugnis

Sina Wolf, siebzehnjährige Oberschülerin, verliebt sich Hals über Kopf in ihren Lehrer Helmut Fichte. Trotz des geheimen Liebesverstecks merkt nicht nur Sinas Freund Michael, mit dem sie "geht" etwas, sondern auch eine Klassenkameradin, deren Versetzung gefährdet ist. Sie erpreßt den Lehrer. Sina wiederum fürchtet, daß Michael plaudert und lädt ihn zum Rendezvous in den Wald ein, wo sie alle Hemmungen fallen läßt. Doch dies ist nur ein eiskalt berechnetes Spiel: Sie nimmt einen Stein und erschlägt Michael - er ist auf der Stelle tot. Eine polizeiliche Untersuchung erfolgt, bei der Sina versucht, die Schuld an Michaels Tod auf einen gesuchten Sexualverbrecher zu schieben, dessen Personalbeschreibung sie in der Zeitung gelesen hat. Die Polizei jedoch hat Zweifel an ihrer nicht ganz schlüssigen Aussage. Hauptkommissar Finke entscheidet sich, Sina unter Beobachtung zu stellen.

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
Deutschland
Altersfreigabe
Ab 12
Genre
KriminalfilmDrama
Tag
Tatort

Schaue jetzt Tatort: Reifezeugnis

Leider ist Tatort: Reifezeugnis derzeit bei keinem der auf Moviepilot aufgelisteten Anbietern zu sehen. Merke dir den Film jetzt vor und wir benachrichtigen dich, sobald er verfügbar ist.

Cast
Crew

0 Videos & 2 Bilder zu Tatort: Reifezeugnis

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Tatort: Reifezeugnis

7.1 / 10
279 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Sehenswert bewertet.
9
Nutzer sagen
Lieblings-Film
3
Nutzer sagen
Hass-Film
64
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
16
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Jetzt online schauen!Ghosts of War