Ayelet Zurer

Alias: Ayelet Zorer | ✶ 28.06.1969 | weiblich | 18 Fans
Beteiligt an 16 Filmen und 6 Serien (als Schauspieler/in und Produzent/in)

Komplette Biographie zu Ayelet Zurer

Die israelische Schauspielerin Ayelet Zurer wurde am 28. Juni 1969 in Tel Aviv geboren. Ayelet Zurer zählt zu den erfolgreichsten israelischen Schauspielerinnen und wird aufgrund ihrer Rollenauswahl manchmal auch die Eisprinzessin genannt. 

Biografie
Ayelet Zurer ist in Tel Aviv geboren und aufgewachsen. Ihre Eltern sind jüdische Immigranten. Während des Zweiten Weltkriegs versteckte sich ihre Mutter in der damaligen Tschechoslowakei. Nachdem Zurer ihren Dienst bei den Israel Defense Forces abgeschlossen hatte, zog sie in die Vereinigten Staaten, um sich der Schauspielerei zu widmen.

1991 zog Ayelet Zurer wieder zurück nach Israel und wirkte in einigen israelischen TV-Produktionen mit. Bekannt wurde sie dort auch durch die Filme Only Dogs Run Free und Nina's Tragedies. Der internationale Erfolg kam allerdings erst, als Ayelet Zurer unter anderem in dem Drama München und in dem Actionfilm 8 Blickwinkel mitspielte. 2009 ergatterte sie die weibliche Hauptrolle an der Seite von Tom Hanks in Illuminati. Außerdem ist Zurer eine der wenigen Schauspielerinnen, die sowohl in Produktionen des Marvel- als auch DC-Universums mitspielten. In der Netflix-Serie Marvel's Daredevil spielte sie die Freundin von Wilson Fisk und in Man of Steel Supermans biologische Mutter Lara. In Ben Hur ist sie an der Seite von Morgan Freeman und Jack Huston zu sehen. (LM)

Bekannt für

16 Filme & 6 Serien mit Ayelet Zurer

8.1
Serie
Shtisel
Israel | 2013 - 2021
6.6
Film
Illuminati
USA | 2009
6.2
Film
Man of Steel
USA | 2013
6.8
Film
8 Blickwinkel
USA | 2008
7
Serie
Die Geiseln
Israel | 2013 - 2016
8
Serie
Marvel's Daredevil
USA | 2015 - 2018
6.8
Film
München
USA | 2005
6.6
Serie
Losing Alice
Israel | 2020

Ayelet Zurer: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

Videos & Bilder

4 Videos und 25 Bilder zu Ayelet Zurer