Armin Rohde

✶ 04.04.1955 | männlich | 79 Fans
Beteiligt an 134 Filmen und 12 Serien (als Schauspieler/in)

Komplette Biographie zu Armin Rohde

Mit 19 Jahren sah Armin Rohde ein Tanztheaterstück der bahnbrechenden Choreografin und Tänzerin Pina Bausch. Das Erlebnis weckte in dem jungen Rohde eine unbändigende Begeisterung für Theater.

Armin Rohde wurde am 4. April 1955 in Gladbeck geboren und entstammt einer Arbeiterfamilie. Nach seiner Schauspielausbildung war das Schauspieltalent in verschiedenen Bielefelder und Bochumer Theatern tätig. 1991 war der beliebte Schauspieler als einer der Gegenspieler von Götz George im letzten Schimanski-Tatort zu sehen. 1992 schaffte Armin Rohde seinen Durchbruch mit seiner Darbietung in Kleine Haie mit Jürgen Vogel an seiner Seite. Seit seiner Darstellung des Sportwagenfahrers „Bierchen“ in der Komödie gilt Armin Rohde als Idealbesetzungen für eigenwillige und leibenswerte Proleten.

Der erfolgreiche Charakterdarsteller ist vor allem durch seine Darbietungen in Der bewegte Mann, Das Superweib, Rossini, oder die mörderische Frage, wer mit wem schlief, Das Leben ist eine Baustelle und Lola rennt bekannt. Seit 2003 spielt Armin Rohde als Kommissar Erichsen eine der Hauptfiguren der erfolgreichen ZDF-Krimiserie Nachtschicht.

Armin Rohde ist bekennerder Buddhist, der den buddhistischen Namen Karma Geleg Palsang trägt.

Bekannt für

134 Filme & 12 Serien mit Armin Rohde

5.5
Film
Keinohrhasen
Deutschland | 2007
6.5
Film
Lola rennt
Deutschland | 1998
5.4
Film
Freche Mädchen
Deutschland | 2008
6.2
Film
Ein Schnitzel für alle
Deutschland | 2013
6.2
Film
Nachtschicht - Der Ausbruch
Deutschland | 2006
6
Film
Der gute Bulle
Deutschland | 2017
6.2
Film
Nachtschicht - Ladies First
Deutschland | 2017
6.2
Film
Die Bluthochzeit
Belgien | 2005

Armin Rohde: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

Videos & Bilder

53 Bilder zu Armin Rohde