Community

What/If auf Netflix - Wann und wie geht es weiter mit der Thriller-Serie?

What/If
© Netflix
What/If
03.06.2019 - 20:15 Uhr
2
0
What/If überzeugte auf Netflix mit ungeahnten Wendungen und spannenden Handlungssträngen. Aber wie geht es jetzt nach der 1. Staffel mit der Thriller-Serie weiter?

Die 1. Staffel der Netflix-Serie What/If mit Renée Zellweger in der Hauptrolle endete nach 10 Episoden trotz zahlreicher unvorhersehbarer Wendungen für die vielen Handlungsstränge insgesamt schlüssig. Wie es trotz diesem Abschluss mit einer 2. Staffel der Thriller-Serie im Neo Noir-Stil weitergehen kann, verraten wir hier.

What/If ist eine Anthologie-Serie: Was bedeutet das?

What/If wurde laut Serienmacher Mike Kelley von Anfang an als Anthologie geplant, ist also ähnlich aufgebaut wie Fargo oder True Detective, die mit jeder Staffel eine neue Geschichte mit anderen Figuren erzählen, allerdings in einem ähnlichen Stil.

Von daher ist es möglich, dass die Handlung in der 2. Staffel innerhalb eines komplett anderen Universums spielt, das sich nicht mit jenem aus der 1. Staffel kreuzt (via TV Line ):

Meine Vorstellung für spätere Staffeln, angenommen es gibt spätere Staffeln, wäre es, dass sie in einem Universum spielen, in welchem die andere Geschichte niemals passiert ist.

Genauso bedeutet dies natürlich, dass es in der 2. Staffel keine Anne Montgomery alias Renée Zellweger, das prominente Zugpferd der Serie, mehr geben wird. Trotzdem hofft Kelley, die Schauspieler der 1. Staffel in vollkommen neuen Rollen wieder mit an Bord zu bekommen.

What/If soll eine Serie wie American Horror Story werden

Das wiederum würde an Anthologie-Serien wie American Horror Story erinnern, in der dieselben Schauspieler in anderen Rollen zurückkehren:

Angenommen jeder hätte einen freien Zeitplan und würde es gern tun, wäre meine Hoffnung, eine Art American Horror Story zu machen und die selben Schauspieler für andere Rollen in jeder Staffel zurückzuholen.

Darum geht es in What/If

Renée Zellweger in What/If

What/If ist eine Thriller-Serie auf Netflix, gehalten im Stil des Neo-Noir. Laut Deadline  erforscht What/If folgende Fragen:

Die langsamen Auswirkungen, die folgen, wenn angesehene Menschen damit beginnen, untragbare Dinge zu tun.

Das bedeutet für eine mögliche Staffel 2 ...

Jede Staffel wird eine andere moralische Geschichte angehen (...) und die Kraft einer einzigen, schicksalhaften Entscheidung, die fähig ist, den Verlauf eines ganzen Lebens zu ändern.

Neben Renée Zellweger sind auch Jane Levy, Blake Jenner und Keith Powers in wichtigen Rollen zu sehen, möglicherweise also ebenfalls in einer kommenden 2. Staffel. Ein genauer Starttermin für die 2. Staffel von What/If ist derweil noch nicht bekannt.

In unserer Kritik könnt ihr lesen, wie die 1. Staffel What/If bei uns abgeschnitten hat.

Was würdet ihr von einer 2. Staffel What/If halten?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News