Star Wars kann ohne Game of Thrones nicht existieren: Jetzt ist es wirklich offiziell

Star Wars/Game of Thrones
© Disney/20th Century Studios/HBO
Star Wars/Game of Thrones
04.03.2021 - 16:50 UhrVor 1 Monat aktualisiert
9
1
Star Wars sammelt weiterhin fleißig Game of Thrones-Stars für neue Projekte ein. Inzwischen findet sich halb Westeros in der weit entfernten Galaxis wieder.

Wer sich kürzlich im Star Wars-Universum umgeschaut hat, wird dort das eine oder andere vertraute Gesicht aus Westeros entdeckt haben. Pedro Pascal in The Mandalorian, Emilia Clarke in Solo und Gwendoline Christie in Das Erwachen der Macht: Es gibt kein anderes Franchise, das in den vergangenen Jahren so viele Game of Thrones-Stars eingesammelt hat wie Star Wars.

Game of Thrones-Star Indira Varma stößt zur Obi-Wan-Serie

Obi-Wan Kenobi markiert das jüngste Star Wars-Projekt, das sich einen spannenden Namen aus dem Ensemble der erfolgreichen HBO-Serie herausspickt. Wie Deadline  berichtet, schließt sich Indira Varma dem Cast rund um Ewan McGregor und Hayden Christensen an. In Game of Thrones war sie als Ellaria Sand zu sehen und spielte somit eine Schlüsselrolle im Dorne-Handlungsstrang.

Star Wars: Die Rache der Sith im limitierten Steelbook
Zu Amazon
Jetzt vorbestellen

Dieser steht bei Game of Thrones-Fans zwar nicht hoch im Kurs, bei den Verantwortlichen von Lucasfilm dafür umso mehr. Mit Jessica Henwick tauchte in Das Erwachen der Macht bereits eine der sogenannten Sand Snakes auf. Und dann wäre da natürlich noch der eingangs erwähnte Pedro Pascal, der mit Oberyn Martell den Geliebten von Ellaria Sand verkörperte und nun als Din Djarin durch die Galaxis streift.

Indira Varma als Ellaria Sand in Game of Thrones

Welche Rolle Varma übernimmt, ist unklar. Da sie abseits von McGregor und Christensen das erste namhafte Cast-Mitglied der Obi-Wan-Serie ist, stehen die Chancen gut, dass es sich bei ihrem Part um eine wichtige Figur handelt. Die Fans spekulieren, dass sie in Flashbacks als Satine Kryze, Obi-Wans große Liebe, oder Bösewichtin Asajj Ventress auftreten könnte.

Alle Game of Thrones-Stars in Star Wars-Filmen und -Serien

Wir haben Varmas Engagement bei der Obi-Wan-Serie zum Anlass genommen, um einen Blick auf die Cast-Listen der letzten Star Wars-Filme und -Serien zu werfen und sämtliche Game of Thrones-Schauspieler*innen herauszufiltern. Es sind einige.

Game of Thrones-Stars in Star Wars 7

Game of Thrones-Stars in Star Wars 8

  • Kate Dickie als First Order Officer (Lysa Arryn in Game of Thrones)
  • Ralph Ineson als Colonel Ansiv Garmuth (Dagmer Cleftjaw in Game of Thrones)
  • Mark Lewis Jones als Captain Moden Canady (Shagga in Game of Thrones)
  • Ian Whyte als Bollie Prindel (diverse Figuren in Game of Thrones)

Game of Thrones-Stars in Star Wars 9

Game of Thrones-Stars in Rogue One

  • Francis Magee als Corporal Jav Mefra (Yoren in Game of Thrones)
  • Ian McElhinney als General Jan Dodonna (Ser Barristan Selmy in Game of Thrones)

Game of Thrones-Stars in Solo

Game of Thrones-Stars in The Mandalorian

Game of Thrones-Stars in Star Wars Rebels

Dass so viele Game of Thrones-Schauspieler*innen im Star Wars-Universum auftauchen, ist kein Zufall, sondern lässt sich - zumindest in Teilen - auf einen wichtigen Namen zurückführen: Nina Gold. Die Casting-Direktorin entschied über jede Besetzung in Westeros und beaufsichtigte ebenfalls einige von Disneys Star Wars-Filmen.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Welcher ist euer liebster Game of Thrones-Star im Star Wars-Universum?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News