König der Löwen: Der Soundtrack hat noch viel mehr Songs als der Film zu bieten

The Lion King - Trailer (English) HD
1:49
Der König der LöwenAbspielen
© Disney
Der König der Löwen
16.07.2019 - 09:15 UhrVor 2 Jahren aktualisiert
4
2
Der König der Löwen lebt von seiner Musik. Doch die Wenigsten wissen, welche Lieder alle zum umfangreichen Soundtrack aller Filme (und des Musicals) gehören.

Der König der Löwen will uns auch als Remake wieder musikalisch begeistern. Der neue Soundtrack wurde bereits am letzten Donnerstag auf Englisch veröffentlicht und so konnten wir uns schon eine Woche vor dem Kinostart am 17.07.2019 zum Beispiel den neuen Song von Beyoncé sowie Pumbas Gesangsprobleme anhören.

Das große König der Löwen-Universum umfasst mit seinen Sequels, dem Broadway-Musical und zwei Zusatz-Alben aber einen viel umfangreicheren Soundtrack als die meisten Disney-Fans wissen. Wir geben euch hier mit der Auflistung der Songs die Möglichkeit, die Evolution der Lieder nachzuverfolgen und damit vielleicht noch neues Wissenswertes zum Remake zu entdecken.

Der König der Löwen: Can You Feel the Love Tonight?

Viele Songs entstanden schon eher, als die meisten König der Löwen-Liebhaber vermuten würden, und andere sind bis heute zu Unrecht eher unbekannt. Instrumentalstücke von Hans Zimmer (bzw. aus dem Musical) und Songs der Serie Die Garde der Löwen wurden hier weggelassen, um euch einen chronologischen Lieder-Überblick zu geben. Die englischen Titel findet ihr in Klammern.

Der König der Löwen (The Lion King) - Der Filmsoundtrack (1994)

Der König der Löwen enthielt zu seiner ursprünglichen Soundtrack-Veröffentlichung 6 Lieder, die das Filmmusical ausmachten. Die 2003er Special Edition, die 2002 als IMAX-Veröffentlichung auch im Kino zu sehen war, fügte außerdem den Morgenreport hinzu.

  • Der ewige Kreis (Circle of Life)
  • Der Morgenreport (The Morning Report) - wurde erst später in der Special Edition hinzugefügt
  • Ich will jetzt gleich König sein (I Just Can't Wait to Be King)
  • Seid bereit (Be Prepared)
  • Hakuna Matata (Hakuna Matata)
  • Kann es wirklich Liebe sein (Can You Feel the Love Tonight)
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

YouTube Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Drei der Lieder, nämlich Circle of Life, I Just Can't Wait to Be King und Can You Feel the Love Tonight wurden auf dem ursprünglichen Album zusätzlich noch einmal von ihrem Songschreiber Elton John eingesungen.

The Lion King: Rhythm of the Pride Lands (1995)

Der König der Löwen inspirierte nicht nur das Songschreiber-Duo Elton John und Tim Rice. Auch die beteiligten Künstler Jay Rifkin und Lebo M. hatten Anteil und entwickelten eine CD mit stark afrikanisch beeinflussten Liedern, die es 1994 nicht auf den Soundtrack geschafft hatten. Disney kam an Bord, nachdem das Projekt zunächst als unabhängige Produktion begonnen hatte.

  • He Lives in You
  • Hakuna Matata (andere Version)
  • The Lion Sleeps Tonight (vollständige Version)
  • Kube
  • Lea Halalela (Holy Land)
  • It's Time
  • One by One
  • Warthog Rhapsody
  • Lala
  • Busa
  • Noyana
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

YouTube Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Mehrere Songs hiervon wurden später erneut aufgegriffen: He Lives in You schaffte es zum Beispiel ins Broadway-Musical sowie in die erste Zeichentrickfortsetzung. Die Warthog Rhapsody, die (statt nur Pumbas) auch Timons Anfänge beleuchtete, wurde hingegen im dritten König der Löwen-Zeichentrickfilm neu verarbeitet.

Der König der Löwen: Das Musical (The Lion King Musical) (1997)

Nach dem großen Erfolg von Der König der Löwen adaptierte Regisseurin Julie Taymor den Zeichentrickfilm samt Soundtrack als Bühnen-Musical, das 1997 in Minneapolis Premiere feierte und später dauerhaft zum New Yorker Broadway zog. In Deutschland wird das Musical seit 2001 mit anhaltendem Zuschaueransturm in Hamburg gezeigt.

Akt 1 des Musicals Der König der Löwen:

  • Der ewige Kreis (Circle of Life)
  • Grasland Chant (Grasland Chant)
  • Der Morgenreport (The Morning Report) - später gestrichen
  • Jagd der Löwinnen (The Lioness Hunt)
  • Ich will jetzt gleich König sein (I Just Can't Wait to Be King)
  • Putz weg (Chow Down)
  • Sie leben hier (They Live in You)
  • Seid bereit (Be Prepared)
  • Rafikis Totenklage (Rafiki Mourns)
  • Hakuna Matata (Hakuna Matata)
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

YouTube Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Akt 2 des Musicals Der König der Löwen:

  • One by One (One by One)
  • Der Wahnsinn von König Scar (The Madness of King Scar)
  • Schattenland (Shadowland)
  • Der Löwe schläft heut Nacht (The Lion Sleeps Tonight)
  • Endlose Nacht (Endless Night)
  • Kann es wirklich Liebe sein (Can You Feel the Love Tonight)
  • Er lebt in Dir (He Lives in You (Reprise))
  • Der König kehrt zurück/Der ewige Kreis (Reprise) (King of Pride Rock/Circle of Life (Reprise))

Der König der Löwen 2: Simbas Königreich (The Lion King 2: Simba's Pride) - Der Filmsoundtrack (1998)

Der König der Löwen 2: Simbas Königreich erschien 1998 zwar "nur" direkt fürs Heimkino, ist aber trotzdem eine von vielen geliebte, nicht zu unterschätzende Fortsetzung. Dafür ist nicht zuletzt der starke Soundtrack verantwortlich:

  • Er lebt in dir (He Lives in You)
  • Wir sind eins (We Are One)
  • Mein Wiegenlied (My Lullaby)
  • In Upendi (Upendi)
  • Verbannung (One of Us)
  • Liebe triumphiert (Love Will Find a Way)
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

YouTube Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Der König der Löwen 3: Hakuna Matata (The Lion King 1½) - Der Filmsoundtrack (2004)

Der König der Löwen 3: Hakuna Matata wurde 2004 als zweite Zeichentrick-Fortsetzung fürs Heimkino veröffentlicht, spielte aber eigentlich während des ersten Films, für den Timon und Pumbaa ihre Geschichte erzählten und dabei einige Ereignisse aus Teil 1 in ein verändertes Licht rückten. (Leider existiert hier keine offizielle Playlist mit deutschen Titeln, obwohl die Lieder auch synchronisiert wurden.)

  • Grazing in the Grass
  • Diggah Tunnah Dance
  • That's All I Need
  • Hakuna Matata
  • The Lion Sleeps Tonight
  • Jungle Boogie
  • Timon's Traveling Theme
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

YouTube Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Der König der Löwen (The Lion King) - Der Filmsoundtrack (2019)

Der englische König der Löwen-Soundtrack erschien am 11.07.2019 eine Woche vor Kinostart. Er fügte das neue Lied Spirit (innerhalb des Films) sowie die zwei neuen Songs Never Too Late von Elton John und Mbube (beide im Abspann) hinzu.
  • Der ewige Kreis/Nants' Ingonyama (Circle of Life/Nants' Ingonyama)
  • Ich will jetzt gleich König sein (I Just Can't Wait to Be King)
  • Seid bereit (Be Prepared)
  • Hakuna Matata (Hakuna Matata)
  • Der Löwen schläft heut Nacht (The Lion Sleeps Tonight)
  • Kann es wirklich Liebe sein (Can You Feel the Love Tonight)
  • Spirit
  • Never Too Late
  • Remember/King of Pride Rock/Circle of Life (Finale)
  • Er lebt in Dir (He Lives in You)
  • Mbube
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

YouTube Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

The Lion King: The Gift (2019)

Ganz im Geist von Rhythm of the Pride Lands kuratierte Sängerin Beyoncé zusätzlich zum Start des Remake-Soundtracks des Königs der Löwen ein zweites Album, das unterschiedlichste Künstler und Musikgenre vereint. Es erscheint am 19.07.2019 und die Tracklist sieht laut Variety  so aus:

  • Bigger (von Beyoncé)
  • Find Your Way Back (Circle of Life) (von Beyoncé)
  • Don’t Jealous Me (von Tekno / Yemi Alade / Mr. Eazi)
  • Ja Ara E (von Burna Boy)
  • The Nile (von Beyoncé / Kendrick Lamar)
  • Mood 4 Eva (von Beyoncé / Jay-Z / Childish Gambino)
  • Water (von Salatiel / Pharrell / Beyoncé)
  • Brown Skin Girl (von Blue Ivy Carter / SAINt JHN / WizKid / Beyoncé)
  • Keys to the Kingdom (von Tiwa Savage / Mr. Eazi)
  • Otherside (von Beyoncé)
  • Already (von Beyoncé / Shatta Wale)
  • My Power (von Tierra Whack / Beyoncé / Busiswa / Yemi Alade / Moonchild Sanelly)
  • Scar (von 070 Shake / Jessie Reyez)
  • Spirit (von Beyoncé)

Es lässt sich in jedem Fall erkennen, dass manche Lieder im König der Löwen-Soundtrack über die Jahre und Jahrzehnte hinweg immer wieder auftauchen. Sie gehen ins Ohr und leben in uns weiter - ein ewiger Kreis der Musik.

Welche Lieder aus Der König der Löwen hört ihr am liebsten?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News