Der König der Löwen: Erster neuer Song des Disney-Remakes enthüllt

Der König der Löwen
© Disney
Der König der Löwen

Das Herz von Der König der Löwen schlägt im Takt seiner Musik. Das wird auch in Disneys Remake nicht anders sein. Die vollständige Playlist des König der Löwen-Soundtracks war schon vor zwei Wochen veröffentlicht worden. Jetzt bekommen wir endlich auch etwas zu hören.

Beyoncés neues König der Löwen-Lied heißt Spirit

Alles, was wir zum König der Löwen-Remake wissen, deuten ein großes Kinoereignis an. Die ersten Reaktionen sind jedenfalls euphorisch. Die meisten Zuschauer, die erst nächste Woche, am 17.07.2019, die Gelegenheit zu einem Kinobesuch bekommen, dürfen sich aber schon jetzt mit einem ersten Höreindruck trösten.

Denn Beyoncé, die in Der König der Löwen die erwachsene Nala spricht und singt, hat nun das erste noch völlig neue Lied des Soundtracks veröffentlicht. Es trägt den Titel "Spirit", was übersetzt so viel wie "Geist" oder "Seele" heißt. Hier könnt ihr ihn euch anhören:

Am Donnerstag, den 11.07.2019, erscheint der vollständige neue König der Löwen-Soundtrack, wo neben neu aufgenommenen Klassikern wie "Can you Feel the Love Tonight" auch "Spirit" vertreten sein wird. Das ist aber noch längst nicht alles, was es musikalisch als Überraschung zu berichten gibt.

Der König der Löwen bekommt von Beyoncé ein zweites neues Album

Wie The Hollywood Reporter vermeldet, wird am 19.07.2019 abseits des Filmsongs-Soundtrack von Der König der Löwen ein zweites Album als Überraschung erscheinen. Dieses wurde von Beyoncé zusammengestellt und trägt den Titel "The Lion King: The Gift" (übersetzt ungefähr: "Der König der Löwen: Die Gabe"). "Spirit" wird auf beiden Alben enthalten sein.

The Lion King: The Gift, ein Album mit globalen Künstlern, durchdrungen von den Klängen Afrikas und produziert und kuratiert von Beyoncé Knowles-Carter, wird am 19.07. veröffentlicht. "Spirit", die Single dieses Albums und des König der Löwen-Soundtracks, ist ab heute erhältlich.

In einem von Variety zitierten Statement erklärte Beyoncé, sie wolle mit dem The Lion King: The Gift mehr als nur eine Liederzusammenstellung schaffen, die durch den Film inspiriert worden war. Stattdessen strebe sie einen Mix aus Genres an, der mehr als einen Sound zeige. Diese Album ist als internationale Zusammenarbeit nämlich von R&B, Pop, Hip-Hop und Afro Beat beeinflusst. Die genaue Playlist ist jedoch noch nicht bekannt.

Zusatzalben gibt es häufiger als gedacht. Zu Black Panther schuf Kendrick Lamar beispielsweise die Ergänzung "Black Panther: The Album". Und auch der originale Der König der Löwen-Zeichentrickfilm hatte 1994 bereits ein weiteres Album mit Liedern herausgebracht, die es nicht in den Film geschafft hatten: "The Lion King: Rhythm of Pride Lands".

Gefällt euch Beyoncés neuer König der Löwen-Song? Findet ihr, er passt zum bisherigen Soundtrack?

Moviepilot Team
StrawStar Esther Stroh
folgen
du folgst
entfolgen
Redakteurin bei Moviepilot. Potterhead, Buchvorlagen-Verschlingerin und Abspann-Sitzenbleiberin. Durchs Aufwachsen ohne TV früh zur Kinogängerin erzogen.
Deine Meinung zum Artikel Der König der Löwen: Erster neuer Song des Disney-Remakes enthüllt
Jetzt online schauen!Prospect
2c4500f48bba43e4bf5845dd4b003fcf