Jurassic World 3 hat jetzt einen Titel - und ihr dürft zu Recht Angst haben

26.02.2020 - 12:00 UhrVor 5 Monaten aktualisiert
15
0
Jurassic World 3
© Universal/Amazon
Jurassic World 3
Die Dino-Fortsetzung Jurassic World 3 wurde mit einem offiziellen Titel ausgestattet und der zeigt in seiner Bedeutung eine ganze Menge. Furcht ist angebracht.

Die Dinosaurier sind los. Ups. - Jurassic World 3 knüpft da an, wo der Vorgängerfilm aufgehört hat und wenn ihr dem Sequel vorher schon gespannt entgegengeblickt habt, dann dürft ihr jetzt noch aufgeregter sein, denn der neue Titel passt perfekt zu einer Dino-Welt, die sich verändert hat.

Regisseur Colin Trevorrow, der bereits den ersten Jurassic World-Film inszeniert hatte, twitterte nun ein Bild vom ersten Drehtag. Die gezeigte Klappe offenbart den neuen Titel von Teil 3: Jurassic World: Dominion.

Jurassic World 3: Was bedeutet Dominion?

Die (Zusatz-)Titel zu bekannten Franchises zeichnen sich häufig dadurch aus, dass sie kurz, knackig und aussagekräftig sind. Avengers: Endgame. Damit ist zum Marvel-Gipfel eigentlich alles gesagt. Planet der Affen: (R)Evolution entwickelte die Primaten-Filmpalette weiter. Jurassic World 3: Dominion schafft das auf gleiche Weise.

Nicht von ungefähr ließ sich Jurassic World-Star Chris Pratt jüngst dazu hinreißen, seine zwei erfolgreichsten Franchises begeistert zu vergleichen.

Bei Dominion ist die Rede natürlich nicht von dem bekannten Brettspiel, das 2009 Spiel des Jahres wurde. (Obwohl eine Spielerunde unter Dinos sicherlich auch seinen verrückten Reiz hätte.) Das Wort bedeutet, ins Deutsche übersetzt, vielmehr Herrschaft.

Steigen wir noch tiefer ein, lässt sich das Dominon als Oberherrschaft oder sogar Vorherrschaft beschreiben. Und wer nun, nach alles, was wir zu Jurassic World 3 wissen, erbittert um die Führungsrolle auf Erden kämpfen wird, sollte klar sein.

Jurassic World: Dominion - Der Titel verrät einiges über den Film

Menschen und Dinosaurer werden in Jurassic World: Dominion, wenn wird dem Titel Glauben schenken, also mit noch mehr Gewalt aufeinandertreffen als zuvor. Statt süße Dino-Babys schreit das nach Kampf und Action.

Keine Bündnisse mehr in Jurassic World: Dominion?

Was der einstimmende Kurzfilm und die animierten Jurassic World-Comics schon andeuteten, wird in Jurassic World 3 Realität. Die Dinos sind in Jurassic World 2: Das gefallene Königreich nicht etwa gefallen, sondern vielmehr aus ihrem (Insel-)Gefängnis ausgebrochen und in unserer Welt angekommen.

Eine große Verschiebung in der Perspektive von Jurassic World findet statt. Nicht länger nur die Parkbesucher der Isla Nublar, sondern die ganze Welt muss sich mit der prähistorischen Bedrohung auseinandersetzten.

Erwartet uns dadurch tatsächlich ein Albtraum-Ende? Kann die Vielzahl an zurückgekehrten Stars aus Jurassic Park die Dino-Plage doch irgendwie eindämmen? Oder solllte stattdessen ein neues Gleichgewicht der Co-Existenz angestrebt werden? Wir werden es am 10. Juni 2021 im Kino herausfinden.

Nach Jurassic World: Das gefallene Königreich kommt Dominion

Was den Titel Jurassic World: Dominion aber jetzt so spannend macht, ist, dass sich in der Schlacht der Dinos und Menschen noch kein klarer Sieger vorhersehen lässt. Die Dinos sind los und die bisher herrschenden Menschen müssen angstvoll damit klarkommen.

Gefällt euch der neue Titel von Jurassic Park: Dominion?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News