Der Jurassic World 3-Trailer ist ganz nah: Alles Wichtige über Besetzung, Handlung und Dinos

Jurassic World 3: Ein neues Zeitalter - Teaser 1 (English) HD
0:15
Jurassic World 2Abspielen
© Universal
Jurassic World 2
05.07.2021 - 10:54 UhrVor 23 Tagen aktualisiert
3
2
Jurassic World 3: Dominion erzählt das bisher größte der Dino-Abenteuer. Hier findet ihr alle Infos zu Besetzung, Handlung, Poster, Trailer, Teil 4 und zum neuen Kinostart in Deutschland.

Jurassic World 3: Dominion führt die Dino-Reihe fast 30 Jahre nach dem Start in eine neue Ära. Der Blockbuster vereint mehrere Generationen des Franchise und verspricht eine weltumspannende Story. Doch wie genau geht es weiter? Wann kommt der Film ins Kino und wer genau gehört zur Besetzung?

In diesem Artikel aktualisieren wir regelmäßig die Details zum Dino-Spektakel:

  • Kinostart in Deutschland
  • Trailer
  • Besetzung
  • Handlung
  • Regie, Drehbuch und mehr
  • Jurassic World 4

Wann kommt Jurassic World 3: Dominion in Deutschland im Kino?

Jurassic World 3: Dominion kommt am 9. Juni 2022 in die Kinos. Der Film startet also fast genau vier Jahre nach Das gefallene Königreich.

Gibt es einen Trailer für Jurassic World 3?

Bisher gibt es noch keinen Trailer für das Dino-Spektakel. Allerdings können Fast & Furious 9-Fans in IMAX-Vorstellungen exklusiv den Auftakt des urzeitlichen Blockbusters anschauen. Der Teaser für den Prolog von Jurassic World 3 entführt uns 65 Millionen Jahre in die Vergangenheit, eine Ära, die wir damit zum ersten Mal in einem Jurassic-Film sehen.

Die Besetzung: Welche Stars kehren in Dominion zurück?

Die neuen Helden der Jurassic World-Reihe kehren auch in Teil 3 zurück:

  • Chris Pratt als Owen Grady
  • Bryce Dallas Howard als Claire Dearing
  • Justice Smith als Franklin Webb
  • Isabella Sermon als Maisie Lockwood
  • Daniella Pineda als Zia Rodriguez
  • Omar Sy als Barry Dembène
  • Jake Johnson als Lowery Cruthers

Ebenfalls dabei ist BD Wong. Der bildet als Dino-Züchter Dr. Henry Wu eine personelle Verbindung zwischen der Jurassic Park-Reihe und der Sequel-Trilogie (um mal im Star Wars-Jargon zu schreiben).

Sam Neill, Laura Dern und Jeff Goldblum spielen in Dominion mit

Am meisten dürften sich Fans aber über die Rückkehr von gleich drei Hauptdarstellern aus Jurassic Park von Steven Spielberg freuen. Zur Besetzung von Jurassic World 3 gehören nämlich:

  • Sam Neill als Dr. Alan Grant
  • Laura Dern als Dr. Ellie Sattler
  • Jeff Goldblum als Dr. Ian Malcolm

Während Goldblum einen kleinen (und leider unbefriedigenden) Auftritt in Das gefallene Königreich hatte, stellt Jurassic World 3 für Sam Neill und Laura Dern der erste Auftritt im Kino-Franchise seit Jurassic Park III aus dem fernen Jahr 2001 dar.

Wie groß ist der Auftritt der Original-Stars?

In einem Interview zur Netflix-Serie Jurassic World: Neue Abenteuer erklärte Colin Trevorrow gegenüber Comic Book :

Die Leute unterschätzen vielleicht die Größe und Bedeutung der Figuren von Laura Dern, Sam Neill und Jeff Goldblum. Es ist wirklich ein Ensemble und das beinhaltet auch die Möglichkeit, diese beliebten Figuren von vor 30 Jahren jetzt zu nehmen und zu verstehen, wie sie im Kontext einer Welt miteinander umgehen, die wir so noch nicht gesehen haben [...].

Eine Figur aus Jurassic Park wurde neu besetzt

Aber nicht nur die Guten aus dem Originalfilm spielen wieder mit. Eine Kultfigur aus Jurassic Park ist ebenfalls dabei. Wer genau Dodgson ist und warum er mit Campbell Scott neu besetzt wird, erfahrt ihr im Artikel zur Besetzung von Jurassic World 3.

Ganz neu im Cast der Fortsetzung sind zudem:

  • DeWanda Wise (Nola Darling)
  • Mamoudou Athie (The Get Down)

Beide sollen größere Rollen im Dinosaurier-Sequel übernehmen.

Die Handlung: Worum geht es in Jurassic World 3?

Jurassic World 2

Folgende Informationen zur Handlung sind bekannt oder wurden angedeutet:

Welche Dinosaurier tauchen in Dominion auf?

Fest steht: Der fiese kleine Compsognathus aus Vergessene Welt ist wieder dabei. Der Piranha-artige Dinosaurier wurde auf einem offiziellen Foto vom Jurassic World 3-Set gesichtet.

Gut möglich, dass wir den Compy auf der Isla Sorna sehen. Ein weiteres Foto von Trevorrow teast nämlich die Rückkehr zu der B-Anlage aus Vergessene Welt:

Isla Sorna

Das Foto eines animatronischen Dinobabys (vermutlich ein Triceratops) sorgte derweil für Baby Yoda-Vergleiche. Inoffizielle Set-Fotos deuten auf weitere Dinos hin, die aus Spoiler-Gründen hier allerdings nicht aufgeführt werden.

Ein weiteres putziges Foto vom Dominion-Set könnte die animatronische Figur eines Vorgängers der Säugetiere zeigen.

Wer steckt hinter dem Dino-Spektakel?

Die größte Veränderung zwischen Das gefallene Königreich und Dominion fand auf dem Regiestuhl statt. Colin Trevorrow kehrt nämlich zurück. Er hatte bereits den ersten Film als Regisseur verantwortet, diesen Posten aber bei Teil 2 zugunsten des Spaniers J.A. Bayona geräumt.

Hört rein in den Score von Michael Giacchino:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Instagram, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Instagram Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Trevorrow war nie wirklich raus aus dem Franchise. Bei Teil 2 hatte er als Produzent und Drehbuchautor mitgewirkt. Für Teil 3 schrieb er zusammen mit Emily Carmichael (Pacific Rim 2) die Vorlage.

Nach Dominion: Kommt Jurassic World 4?

Dominion ist nicht der letzte Film der Jurassic-Reihe. Stattdessen läutet der Blockbuster eine neue Ära ein. Jurassic World 4 ist also sehr wahrscheinlich.

Alles weitere hängt natürlich vom Erfolg des nächsten Films ab. Für das Studio Universal bleibt es eine der wichtigsten Franchises, vergleichbar mit der Fast and Furious-Reihe. Die letzten beiden Dino-Blockbuster spielten je über eine Milliarde Dollar weltweit ein.

Freut ihr euch auf Jurassic World 3 oder habt ihr kein Interesse an der Sequel-Trilogie?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News