Nach Game of Thrones: Extrem düsterer Trailer für HBOs Watchmen-Serie

Watchmen
© HBO
Watchmen
Moviepilot Team
the gaffer Jenny Jecke
folgen
du folgst
entfolgen
Stellvertretende Chefredakteurin bei Moviepilot, schreibt am liebsten über Game of Thrones und Filme, die in Hongkonger Nudel-Restaurants spielen.

Die Comic-Con in San Diego läuft noch bis Sonntag. Am Donnerstag verrieten die Terminator 6-Stars ein paar Details zum neuen Terminator-Film sowie einen Rückkehrer. Tom Cruise zeigte derweil wie aus dem Nichts kommend den ersten Trailer zu Top Gun 2: Maverick. Am Samstag wurde dann der neue lange Trailer für die Watchmen-Serie von HBO veröffentlicht. Lest mehr im Comic-Con-Ticker:

Nach Game of Thrones kommt Watchmen: der neue Trailer

Samstag, 20.30 Uhr - Der fantastische Trailer für die neue Watchmen-Serie von HBO fragt, was der Unterschied zwischen maskierten vigilanten und maskierten Cops ist. Es gibt keinen, lautet die Antwort in dem düsteren Remix des berühmten Comics von Alan Moore.

Ob die Serie (oder irgendeine Serie) eine ähnlich große Zuschauerschaft erreicht wie Game of Thrones, ist fraglich, allerdings birgt Damon Lindelof (Lost, Leftovers) für spannende Genre-Unterhaltung über die großen Fragen des Lebens und der Gesellschaft. Watchmen scheint sich nämlich recht auffällig am aktuellen amerikanischen Zeitgeschehen abzuarbeiten, nur eben in einer alternativen Geschichte - und offenbar mit einem Cameo von Doctor Manhattan.

Regina King, Jeremy Irons, Don Johnson und Jean Smart gehören zum Cast. Schaut euch hier schon mal den Trailer an:


Netflix veröffentlicht ersten Trailer für The Witcher

Samstag, 00:10 - Beim Panel für The Witcher durfte Hauptdarsteller Henry Cavill seinen ganzen Enthusiasmus für die Fantasy-Story zeigen. Der Fan des Franchise (inklusive Buchreihe und Games-Adaption, die Cavill alle gelesen/gespielt hat) darf nun selbst den silberhaarigen Hexer und Monsterjäger Geralt von Riva spielen.

Im Anschluss des Panels wurde der erste Trailer für Netflix' The Witcher auf Deutsch und Englisch veröffentlicht.

Erstes Video zu Rick and Morty Staffel 4

Freitag, 22.45 Uhr - Weiter unten könnt ihr die neuen Bilder sehen. Beim Panel von Rick and Morty wurde überdies ein First Look-Video für die kommende 4. Staffel der Animationsserie veröffentlicht. in dem neuen Clip hören wir übrigens Thor 2-Regisseur und 5 Zimmer Küche Sarg-Star Taika Waititi.

Aber was biept da so ...?

Rückkehr in die Welt von Sons of Anarchy: Mayans MC Season 2

Freitag, 19:00 Uhr - Bevor heute Abend die Untoten über die Comic-Con herfallen, hat FX schnell einen neuen Trailer für die 2. Staffel von Mayans MC veröffentlicht, den erfolgreichen Spin-off der Biker-Serie Sons of Snarchy. Schaut euch den Trailer zu Mayans MC an und schwelgt für ein paar Minuten im SoA-Universum.

Erste Bilder und Infos zu Rick and Morty Staffel 4

Freitag, 17.30 Uhr - Heute Abend findet auch das Panel für die 4. Staffel der Animationsserie Rick and Morty von Justin Roiland und Dan Harmon statt. Im Vorfeld sprachen die beiden Schöpfer über die neue Season und verrieten das Staffel 5 schon geschrieben wird. Erster Bilder wurden ebenfalls veröffentlicht.

Letztes Jahr erhielten Roiland und Harmon von Adult Swim den Auftrag für 70 weitere Folgen von Rick and Morty. Die 4. Staffel fällt darunter und wird aus 10 Episoden bestehen. In einem Interview mit EW verrieten die beiden, dass Paul Giamatti, Taika Waititi, Sam Neill und Kathleen Turner zu den Sprechern zählen. Auf die Frage über das mögliche Ende der Serie antwortete Roiland:

Es ist viel zu früh dazu etwas zu sagen. An manchen Tagen fühlt sich das Ding an, als könnte es 20, 30 Staffeln dauern. Wir haben Figuren, die nicht altern, wie bei den Simpsons. Es gibt so viel, was wir mit diesem Stoff anfangen können.

Zum Inhalt der neuen Staffel sagte Roiland:

Ohne zu viel zu verraten, haben wir serialisiertes Zeug, zu dem wir zurückkehren und das über starke Einzel-Episoden verstreut wird. Fans der Show sollten die [Folgen] also nacheinander schauen.

Das Panel für Rick and Morty beginnt heute 22.00 Uhr deutscher Zeit in San Diego.

Tom Cruise zeigt Trailer für Top Gun 2

Donnerstag, 21.30 Uhr - Eine der großen Überraschungen der Comic-Con 2019 verdanken wir Tom Cruise. Denn gleich im Anschluss des Paramount-Panels über Terminator: Dark Fate kam der Star unangekündigt auf die Bühne und stellte den ersten Trailer für das Sequel Top Gun 2: Maverick vor.

Darin sehen wir unter anderem, wie Tom Cruise im Rücksitz eines Jets durch die Wolken zischt. Im Kontext des Panels versprach der Star nämlich:

Alles, was ihr in diesem Film seht, ist echt. Wir arbeiten mit der Navy. Ich wollte euch die das Gefühlt geben, in einem Flieger zu sein.

In der Late-Night Show Conan brachte Tom Cruise zudem eine seiner beliebtesten Figuren zurück: Les Grossman aus Tropic Thunder. Schaut euch weiter unten seine Rede bei der Comic-Con, Trailer für Top Gun 2 und das lustige Tropic Thunder-Video an.

Der Trailer für Top Gun 2: Maverick mit Tom Cruise:

Tom Cruise bringt seine Kultfigur aus Tropic Thunder zurück:


Terminator 6: Dark Fate - James Cameron bestätigt alten Bekannten

Donnerstag, 20:30 Uhr - Aktuell läuft das Panel für Terminator 6: Dark Fate. Regisseur Tim Miller (Deadpool) bekräftige derweil, dass der Film brutal wird. "Die DNA von Terminator" so Miller ist ein "R-rated, fucking movie" [Am effektivsten ohne Übersetzung, Anm.d.Red.]. Terminator 5: Genisys war noch ab 12 freigegeben.

Produzent James Cameron hat die Rückkehr eines alten Bekannten versprochen, den wir seit Terminator 2 - Tag der Abrechnung von 1991 nicht mehr im Franchise gesehen haben: Edward Furlong, der damals den jungen John Connor gespielt hat, wird im 6. Terminator-Film auftauchen.

Außerdem zog Cameron einen klaren Strich unter die letzten Teile des Terminator-Franchise, in dem er sagte: "Es gibt keine Sarah [Connor] außer Linda Hamilton." Hamilton ist die andere große Rückkehrerin aus T2 (in Terminator: Die Erlösung konnten wir nur ihre Stimme hören). Die Rolle der Sara Connor hatten zuletzt Emilia Clarke und Lena Headey gespielt.

Arnold Schwarzenegger wird natürlich ebenfalls wieder beim neuen Terminator-Film an Bord sein.

Nach Endgame endet S.H.I.E.L.D.: Nach Staffel 7 ist Schluss mit den Agenten

Donnerstag, 20.00 Uhr - Noch vor dem Panel bei der Comic-Con hat Marvel Television-Chef Jeph Loeb das Ende von Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D. bekanntgeben.

Damit wird die älteste Serie des MCU begraben, das im TV weit weniger erfolgreich war als bisher im Kino. Trotzdem verspricht Loeb ein fulminantes Ende der Serie in der kommenden 7. Staffel.

ES: Kapitel 2 - Marvel-Stars stellen neuen Trailer bei Comic-Con vor

Donnerstag, 18.00 Uhr - Der Trailer für ES: Kapitel 2 ist da und zeigt, wie sich der Losers' Club im Erwachsenenalter trifft - und von Pennywise terrorisiert wurde. Schaut euch die gruselige Vorschau in unserem Trailer-Artikel zu ES: Kapitel 2 an.


Donnerstag, 16.35 Uhr - Erst waren sie in der Late Night Show von Conan O'Brien, dann bei der ScareDiego, die der Comic-Con vorausgeht: Das Cast von ES Kapitel 2 hat in San Diego gestern den Trailer und neue Clips aus dem Horror-Sequel nach dem Roman von Stephen King vorgestellt.

Vor Ort waren die beiden Marvel-Stars James McAvoy und Jessica Chastain (beide aus dem X-Men-Universum von Fox), Bill Hader, Jay Ryan, James Ransone, Isaiah Mustafa und Andy Bean, die im Film die erwachsenen Mitglieder des Losers' Club spielen. Außerdem wurde ein neues Poster für ES 2 veröffentlicht, das die Wartezeit bis zum Trailer überbrücken soll.

Die drei Clips, die Referenzen an John Carpenter enthalten sollen, bleiben wohl erstmal den Glücklichen vor Ort vorbehalten. Einer davon zeigt laut Gamespot das erste Treffen des erwachsenen Losers Clubs in einem chinesischen Restaurant. In einem anderen trifft Bill (X-Men-Darsteller McAvoy) zusammen mit einem Jungen auf Pennywise (Bill Skarsgård)

Bei dem ScareDiego-Panel von Warner verriet Andy Muschietti übrigens auch, dass er gern den Werwolf-Klassiker Das Tier (The Howling) von Joe Dante neu verfilmen möchte (via Coming Soon).

Casting für Indiana Jones 5: Kevin Bacon und Tig Notaro sprechen vor

Donnerstag, 16.00 Uhr - Late Night-Moderator Conan O'Brien ist dieses Jahr wieder in San Diego und zeichnet parallel zur Comic-Con Sendungen für seine Show Conan auf. Dabei enthüllte er diesmal ein "Casting-Video" für Indiana Jones 5, unter anderem mit Kevin Bacon, Sam Richardson aus Veep und Star Trek Discovery-Deadpan-Meisterin Tig Notaro.

Außerdem zeigte er ein feines Intro für seine Show, das im Stil von Spider-Man: A New Universe gehalten ist.

Dieser Comic-Con-Ticker wird kontinuierlich aktualisiert.

Moviepilot Team
the gaffer Jenny Jecke
folgen
du folgst
entfolgen
Stellvertretende Chefredakteurin bei Moviepilot, schreibt am liebsten über Game of Thrones und Filme, die in Hongkonger Nudel-Restaurants spielen.
Deine Meinung zum Artikel Nach Game of Thrones: Extrem düsterer Trailer für HBOs Watchmen-Serie
B3c5a5392a474041aa077f861c212178