Ein perfekter Elb: Die Herr der Ringe-Serie holt sich den ersten echten Star

Der Herr der Ringe Die Gefährten - Trailer (Deutsch)
2:15
Amazon plant eine neue Herr der Ringe-SerieAbspielen
© Warner Bros.
Amazon plant eine neue Herr der Ringe-Serie
04.09.2019 - 20:05 UhrVor 2 Jahren aktualisiert
5
5
Amazons Herr der Ringe hat offenbar einen ersten Schauspieler verpflichtet. Will Poulter, bekannt aus Maze Runner, schließt sich der Fantasy-Serie an.

Die Der Herr der Ringe-Serie kommt ins Rollen. Hinter der Kamera hat sich das größte Serienprojekt unserer Zeit bereits gut aufgestellt. Ein Video stellte vor Kurzem das Team vor, das in die großen Fußstapfen von Peter Jackson treten muss. Auch eine erste Darstellerin ist bereits im Gespräch: die relativ unbekannte Markella Kavenagh.

Wie Variety  berichtet, hat die Herr der Ringe-Serie nun aber den ersten echten Star-Coup für die Schauspieler-Bank festgezurrt: Will Poulter, bekannt für Maze Runner, Wir sind die Millers und seine auffälligen Augenbrauen schließt sich Variety  zufolge der Amazon-Serie an. Bestätigt ist das Casting noch nicht endgültig. Dem Hollywood Reporter  zufolge übernimmt Poulter eine der Hauptrollen.

Wen könnte Will Poulter in Herr der Ringe spielen?

Will Poulter

Das ist noch nicht bekannt. Die Ähnlichkeit mit dem Elrond-Darsteller Hugo Weaving ist jedoch frappant. Beide Gesichter teilen sich die erwähnte ausdruchsstarke Augenpartie. Alles andere als eine Elbenrolle käme hier der Verschwendung wertvoller Physiognomieressourcen gleich.

Hugo Weaving als Elrond

Sagen wir's so: Will Poulter, der auch mal den Clown Pennywise in ES spielen sollte, hat ein Elbengesicht, wenn es so was gibt. (Aber wenn jemand eins hat, dann Will Poulter.) Neben Maze Runner spielte er auch in Die Chroniken von Narnia 3: Die Reise auf der Morgenröte mit, hat also reichlich Fantasy-Erfahrung.

Was ist noch über über die Herr der Ringe-Serie bekannt?

Der Regiestuhl ist mittlerweile besetzt: J.A. Bayona wurde als Regisseur der ersten zwei Episoden angestellt. Game of Thrones-Veteran Bryan Cogman wurde zur Herr der Ringe-Serie in beratender Funktion dazugeholt.

Gedreht wird außerdem wieder mal in Neuseeland, nachdem lange auch Schottland im Gespräch war, das angeblich wegen Brexit-Querelen ausschied. Und die Herr der Ringe-Serie wird lang: 20 Episoden umfasst die erste Staffel angeblich. Geplant sind wohl insgesamt fünf Ausgaben.

Wie gefällt euch Will Poulter als Herr der Ringe-Darsteller?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News